Eluveitie - The Uprising Songtext

Eluveitie - The Uprising Übersetzung

Our estates are under fire
Our villers fall prey to village
How can we stay on the sideline
How long will we tare this lying down?
Refuse to quell the anger
Time has come to take up arms again
The last call to rise up

Bestir
This is the flash of our last hope
Will you ally with us?
Wake up-open your eyes
Reach out
And seize this golden venture

We'vw lost our selves in strife
While the raptor unopposealy
Claws at gallia's free lands
We have to call a hate this
Unite the tribes and rise
Take a look around yourself
Songtext-ubersetzung.com
And see this time is ours
The last call to rise up

Our lands are under fire
Our villers fall prey to pillage

How can we stay on the sideline
How long will we take this lying down?
It is time to join forces
Let the eagles beak burst on our shields
Unitei this is gallia uprising

"chieftains the eagles empire stretched out it's talons for our lands.
Bribing us. threatening us.
Today we are gathered here. all my countrymen. and still some of you
Hesitate.
You are'so solicitous about your state in the roman empire.
And while you fight among yourselves for rome's favour an even greater
Vision is crying out to be seen:
A country of our own. a free gaul let us stand against the eagle unite the
Tribes!"

Unsere Stände sind unter Feuer
Unsere Villen fallen dem Dorf zum Opfer
Wie können wir auf der Seitenlinie bleiben?
Wie lange werden wir das liegen lassen?
Weigere dich, den Ärger zu unterdrücken
Die Zeit ist gekommen, wieder die Arme zu nehmen
Der letzte Aufruf, um aufzustehen

Bestir
Das ist der Blitz unserer letzten Hoffnung
Willst du mit uns verbünden?
Wache auf, öffne deine Augen
Erreichen Sie
Und nimm dieses goldene Wagnis

Wir haben uns in Streit verloren
Während der Raubvogel unauffällig ist
Klauen in Gallias Freiflächen
Wir müssen einen Hass anrufen
Vereinige die Stämme und steigere dich
Schauen Sie sich um sich selbst
Songtext-ubersetzung.com
Und siehe, diesmal ist unser
Der letzte Aufruf, um aufzustehen

Unsere Länder sind unter Feuer
Unsere Villen fallen zum Plündern

Wie können wir auf der Seitenlinie bleiben?
Wie lange werden wir das hinlegen?
Es ist Zeit, sich zusammenzuschließen
Lass die Adler auf unseren Schildern platzen
Unitei das ist Gallia Aufstand

"Häuptlinge das Adler Reich streckte sich aus, es ist Klauen für unsere Länder.
Bribing uns Droht uns
Heute sind wir hier versammelt. Alle meine Landsleute. Und noch einige von euch
Zögern.
Sie sind also besorgt über Ihren Staat im römischen Reich.
Und während du unter dir für Roms Gunst kämpfst, noch größer
Vision schreit:
Ein eigenes Land. Ein freier gaul lass uns gegen den adler vereinen
Stämme!"


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten