Ella Endlich - Am Tag danach Songtext

Am Tag danach war alles still
Ein Fischer fand in seinem Netz einen Kompass
Am Tag danach floss wieder Wein
und Möwen umkurvten die Küsten wie sonst

Nach jedem Sturm segelt ein Captain ohne Mast
Er fühlt noch den Sturm,
als bräche sein Stolz bei dieser Last-
Doch wer zuletzt lacht, lacht am besten,
hat der Captain mir gesagt
am Tag danach

Am Tag danach war mir so schlecht
Dein Hemd und mein Pulli noch im zweiten Waschgang
Am Tag danach gab's kein zu Haus
nur Party's und Menschen und Wodka und Gin

Nach jedem Traum liegt einer wach in seinem Bett
Das Herz glaubt es kaum,
wenn es nur Träume wieder hätt'-
Doch wer zuletzt lacht, lacht am besten,
das hab'ich zu mir gesagt
am Tag danach
am Tag danach
am Tag danach

Die Tage davor sind die Tage danach
Neu wird erschaffen, was schon mal zerbrach

Für jedes Ich liegt bloss ein Stein auf einem Grab
Um jedes Ich,
ist es dort unten viel zu schad'-
Doch wer zuletzt lacht, lacht am besten,
das hat irgendwer gesagt
am Tag danach

Am Tag danach