Ella Endlich - Heimatland Songtext

Ich komme zu Dir, Ich komm nach Haus, alles an Dir ist mir vertraut, ich fühl mich wohl in meiner Haut.
Ich weiß wie Du riechst und wie Du bist, Ich lieb wie Du denkst und wie Du sprichst, ich kenne dein Dunkel und dein Licht.
Ich geh deine geheimen Wege hier, denn Du bist mein Revier.
Lass mich auf Dir spazieren gehen, nach meinen Lieblings Orten sehen, jeder Zentimeter hier ist mir so bekannt.
Ich sehe in tiefe blaue Seen, ich weiß nur Du kannst mich verstehen, dein Körper ist für mich mein Heimatland.
Die Welt ist groß und lädt mich ein, bei Dir ein freier Gast zu sein, doch nur bei Dir bin ich Daheim.
Hier bin ich so oft, hier kenne ich mich aus, Du ziehst mich an und ziehst mich aus, ich lass mich fallen Du fängst mich auf.
Ich geh deine geheimen Wege hier, denn Du bist mein Revier.
Lass mich auf Dir spazieren gehen, nach meinen Lieblings Orten sehen, jeder Zentimeter hier ist mir so bekannt.
Ich sehe in tiefe blaue Seen, ich weiß nur Du kannst mich verstehen, dein Körper ist für mich mein Heimatland.
Dein Körper ist für mich mein Heimatland...
Mein Heimatland...
Dein Körper ist für mich Heimatland...