Ella Endlich - Ein goldener Käfig Songtext

Wie Du strahlst, wenn Du mir wieder die Bilder der Weite zeigst
Ja, ich weiss
So mach eine Liebe ist plötzlich am Ende der Zeit
Und ich liebe Dich so sehr, viel zu sehr
Doch wenn Du gehen musst, musst Du gehen

Ich halt Dich nicht,
Fliegt mit den Träumen hinauf in Dein Glück
Ein goldener Käfig mit offener Tür,
Du bist frei mein Herz gehört Dir
Ich lieb Dich, ich halte Dich nicht
Ein goldener Käfig, dass passt nicht zu Dir
Du bist frei, mein Herz gehört Dir

Mir war klar,
Ein Cowboy wie Du wird niemals richtig zahm
Unstillbar die Sehnsucht nach Freiheit, die immer schon tief in Dir war
Und es tut mir richtig weh
Ich verstehe Dich,
Ja, wenn Du gehen musst, musst Du gehen

Ich halt Dich nicht, fliegt mit den Träumen hinauf in Dein Glück
Ein goldener Käfig mit offener Tür, Du bist frei mein Herz gehört Dir
Ich lieb Dich, ich halte Dich nicht
Ein goldener Käfig, dass passt nicht zu Dir
Du bist frei, mein Herz gehört Dir

Ja, ich liebe Dich so sehr, viel zu sehr
Doch wenn Du gehen musst, musst Du gehen

Ich halt Dich nicht, fliegt mit den Träumen hinauf in Dein Glück
Ein goldener Käfig mit offener Tür, Du bist frei...

Ich halt Dich nicht, fliegt mit den Träumen hinauf in Dein Glück

hinauf in Dein Glück...

Ein goldener Käfig mit offener Tür, Du bist frei mein Herz gehört Dir

Ich lieb Dich, ich halte Dich nicht
Ein goldener Käfig, dass passt nicht zu Dir
Du bist frei, mein Herz gehört Dir.