Engelsblut - Wunderschön Songtext

Siehst du diese Augen?
Die können gar nicht glauben
was sie da vor sich sehen.

Diese langen Beine
überzeugen von alleine
ein Geschenk der götter musst du sein
Wir werden sehen ob wir im Winde verwehen
oder ob wir geimeinsam durchs Leben ziehen
Zeig mir den Ort an dem du geboren
dann zeig ich dir auch, dass du meine Braut...

Wunderschön... So stehst du vor mir und ich glaub es noch immer nicht
dass wir zusammen gehen
Es ist kein Traum mehr
Es ist kein Traum mehr

Wunderschön... So stehst du vor mir und ich glaub es noch immer nicht
dass wir zusammen gehen
Es ist kein Traum mehr
Es ist kein Traum mehr

Ich geh' so auf der Straße und denke an nichts böses
und schon bist du wieder in meinem Kopf
Muss ständig an dich denken
vor Kummer mich betrinken, wenn du nicht ständig bei mir
Ich gäbe mein letztes Hemd für dich
die Liebe is manchmal schon wunderlich
Nein so kannte ich mich nicht... Oh mein Kind ich liebe dich
Zeig mir den Ort an dem du geboren
dann zeig ich dir auch, dass du meine Braut...

lalalalalalalalalalalalalalalalaaa

Wunderschön... So stehst du vor mir und ich glaub es noch immer nicht
dass wir zusammen gehen
Es ist kein Traum mehr
Es ist kein Traum mehr

Wunderschön... So stehst du vor mir und ich glaub es noch immer nicht
dass wir zusammen gehen
Es ist kein Traum mehr
Es ist kein Traum mehr