Ephel Duath - Ironical Communion (Amber) Songtext

Ephel Duath - Ironical Communion (Amber) Übersetzung

Sweet Irony,
hits my tangled troubles, and frees this
blade
from the stranding line
Cynically slides,
Through dusty gemstone,
To offer a soft respite to my ethereal
plagues.

Let me cover with silence,
The figures around me:
A velvety sigh on the noisy stammering.
Songtext-ubersetzung.com

Grow to a physical essence,
And heavily walk on this living mosaic
Called pain...
I can hear the breath of every dowel:
My demons are waiting...

Conceal this fool architecture
From my (singing) conviction.
Blind my cyclopian, trifling dreads
And dethrone the useless days
From my infested eyes.
Irony, my care.

Süßes Ironie,
Schlägt meine verworrenen Schwierigkeiten und befreit das
Klinge
Aus der Verseilungslinie
Zynisch gleitet,
Durch staubigen Edelstein,
Um eine weiche Pause für meine ätherische zu bieten
Plagen

Lass mich mit Schweigen bedecken,
Die Figuren um mich herum:
Ein samtiger Seufzer auf dem lauten Stottern.
Songtext-ubersetzung.com

Wachsen Sie zu einem physischen Wesen,
Und weit auf dieses lebendige Mosaik zu gehen
Angerufenen Schmerz ...
Ich höre den Atem jedes Dübels:
Meine Dämonen warten ...

Verbergen diese dumme Architektur
Von meiner (singenden) Überzeugung
Blind meine zyklopischen, kleineren Dreads
Und die unnötigen Tage entthronen
Von meinen verseuchten Augen.
Ironie, meine Sorge.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten