Gregory Douglass - Harlequin Songtext

Gregory Douglass - Harlequin Übersetzung

All the world is dim
According to the harlequin
Clamoring within, underneath the skin
Of a man recoiling

Outside the winter dies down
It's nearly time to leave this town
You'll sink until you drown the longer you're around
Until you're six feet underground

Silence, silence the clamor harlequin
Silence, silence the clamor
Harlequin, where have you been?
Songtext-ubersetzung.com
You better claim your place

Everyone in occupance
Who wonders of the valiant crusade
Toilsome and docile, doubtful all the while
Of a bona fide masquerade

While soldiers call on holy war-like hallelujahs
And pray every single day to the warfare ordinance

Oh god, what have we done?
You've got to distance the things you can't erase
Oh god, it's all the same
You better claim your shameless place

Die ganze Welt ist dunkel
Nach dem Harlekin
Zusammenschneiden unter, unter der Haut
Von einem Mann, der sich zurückzieht

Außerhalb des Winters stirbt
Es ist fast Zeit, diese Stadt zu verlassen
Du wirst sinken, bis du ertrinkst, je länger du bist
Bis du sechs Fuß unter der Erde bist

Schweigen, schweigen das Geschrei Harlekin
Schweigen, schweigen das Geschrei
Harlekin, wo warst du?
Songtext-ubersetzung.com
Du beanspruchst deinen Platz

Jeder in besetzung
Wer fragt sich nach dem tapferen Kreuzzug
Mühe und fügsam, zweifelnd die ganze Zeit
Von einer bona fide maskerade

Während Soldaten heilige kriegsähnliche Halleluja anrufen
Und beten jeden Tag zur Kriegsführung

Oh Gott, was haben wir getan?
Du musst die Dinge entfernen, die du nicht löschen kannst
Oh Gott, es ist alles dasselbe
Du beanspruchst deinen schamlosen Platz


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten