Dark Voices - Onenightstand Songtext

Die Angst in Dir
Du spürst sie, doch
Du kannst sie nicht sehen

Mein Körper in Dir
Läßt die Zukunft reden
Nur mit Dir

Deine Augen sind so kühl wie Stahl
Deine Lippen sind purpurrot
Dein Haar glänzt wie Seide
Deine Haut ist weich, weich wie Samt

You are the fire in my hands
You are the fire in my hands

Ich spüre Deinen Atem auf mir
Deine Hand gleitet über mein
Gesicht
Die Lust in uns beiden
Weckt die Begierde
Der Verstand erliegt der Sehnsucht
Einer Nacht nur mit Dir

You are the fire in my hands
You are the fire in my hands