Judy Collins - Coal Tattoo Songtext

Judy Collins - Coal Tattoo Übersetzung

Travelin' down that coaltown road,
Listen to those rubber tires whine;
Goodbye to Buckeye and White Sycamore
I'm leavin' you behind.
I've been a coal man all my life
Layin' down track in the hole,
Got a back like an ironwood bent by the wind
Blood veins blue as the coal.

Somebody said "That's a strange tattoo
You have on the side of your head."
I said "That's a blue print, left by the coal
Just a little more and I'd be dead"
And I love the rumble and I love the dark
I love the cool of the slate.
But it's on down the new road lookin' for a job
It's the travelin' and lookin' I hate.
Songtext-ubersetzung.com

I've stood for the union, walkin' the line,
Fought against the company;
Stood for the U. M. W. of A.
Now who's gonna stand for me?
I got no house and I got no pay,
Just got a worried soul;
And this blue tattoo on the side of my head
Left by the number nine coal.

Someday when I'm dead and gone
To Heaven, the land of my dreams,
I won't have to worry on losin' my job
To bad times 'n big machines.
I ain't gonna pay my money away
For pensions and hospital plans.
I'm gonna pick coal where the blue heavens roll
And sing with the angel bands.

Travelin 'down, dass coaltown Straße,
Hör auf die Gummireifen whine;
Auf Wiedersehen zu Rosskastanie und Weiße Sycamore
Ich bin leavin 'Sie hinter.
Ich war mein ganzes Leben ein Kohlenmann
Layin 'unten Spur in das Loch,
Erhielt einen Rücken wie ein Eisenholz, das durch den Wind gebeugt ist
Blutadern blau wie die Kohle.

Jemand sagte: "Das ist eine seltsame Tätowierung
Du hast auf der Seite deines Kopfes. "
Ich sagte: "Das ist ein blauer Druck, der von der Kohle übrig geblieben ist
Nur ein bisschen mehr und ich wäre tot "
Und ich liebe das Rumpeln und ich liebe die Dunkelheit
Ich liebe die Kühle der Schiefer.
Aber es ist auf der neuen Straße lookin 'für einen Job
Es ist das travelin 'und lookin' ich hasse.
Songtext-ubersetzung.com

Ich habe für die Vereinigung gestanden,
Kämpfte gegen das Unternehmen;
Stand für den U. M. W. von A.
Nun, wer wird für mich stehen?
Ich habe kein Haus und ich habe kein Lohn,
Habe gerade eine besorgte Seele;
Und diese blaue Tätowierung auf der Seite meines Kopfes
Links von der Zahl neun Kohle.

Eines Tages, wenn ich tot bin und verschwunden bin
Zum Himmel, das Land meiner Träume,
Ich brauche mir keine Sorgen zu machen
Zu schlechten Zeiten 'n große Maschinen.
Ich werde mein Geld nicht bezahlen
Für Pensionen und Krankenhauspläne.
Ich werde Kohle holen, wo der blaue Himmel rollt
Und singe mit den Engelbändern.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten