Judy Collins - Story of Isaac Songtext

Judy Collins - Story of Isaac Übersetzung

The door it opened slowly
And my father he came in
I was nine years old

And he stood so far above me
And his blue eyes they were shining
And his voice was very cold

He said, "I've had a vision
And you know I'm strong and holy
I must do what I've been told"

So he started up the mountain
I was running, he was walking
And his axe was made of gold

You who build these altars now
To sacrifice these children
You must not do it anymore

For you never had a vision
And you never have been tempted
By the Devil or the Lord
Songtext-ubersetzung.com

Yes, you who stand above them now
Your hatchets blunt and bloody
You were not there before

When I lay upon a mountain
And my father's hand was trembling
With the beauty of the word

And if you call me brother now
Forgive me if I ask
"According to whose plan?"

When it all comes down to dust
I will kill you if I must
I will love you if I can

And may I never learn to scorn
The body out of chaos born
The woman and the man

And mercy on our uniform
Man of peace, man of war
The peacock spreads his fan

Die Tür öffnete sich langsam
Und mein Vater kam herein
Ich war neun Jahre alt

Und er stand so weit über mir
Und seine blauen Augen schimmerten sie
Und seine Stimme war sehr kalt

Er sagte: "Ich hatte eine Vision
Und du weißt, ich bin stark und heilig
Ich muss tun, was mir gesagt wurde "

Also hat er den Berg angefangen
Ich lief, er ging zu Fuß
Und seine Axt war aus Gold

Sie, die diese Altäre jetzt bauen
Um diese Kinder zu opfern
Du darfst es nicht mehr tun

Denn du hattest nie eine Vision
Und du bist nie versucht worden
Durch den Teufel oder den Herrn
Songtext-ubersetzung.com

Ja, du, die jetzt über ihnen stehen
Deine Beile sind stumpf und blutig
Du warst nicht da

Wenn ich auf einen Berg gehe
Und die Hand meines Vaters zitterte
Mit der Schönheit des Wortes

Und wenn du mich jetzt Bruder nennst
Verzeihen Sie mir, wenn ich frage
"Nach welchem ​​Plan?"

Wenn alles auf den Staub kommt
Ich werde dich töten, wenn ich muss
Ich werde dich lieben, wenn ich kann

Und darf ich niemals verhöhnen
Der Körper aus dem Chaos geboren
Die Frau und der Mann

Und Barmherzigkeit auf unserer Uniform
Mann des Friedens, Mann des Krieges
Der Pfau breitet seinen Fächer aus


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten