Riccardo Cocciante - Je t'ordonne Songtext

Riccardo Cocciante - Je t'ordonne Übersetzung

Je t'ordonne de bâiller
Je t'ordonne de parler
Je t'ordonne de t'asseoir
Et de m'interroger
Je t'ordonne d'arrêter!

Moi je règne sur tout
Tout ce qui tourne autour de nous
Monarque universel
Des étoiles et du ciel
Et je ne tolère pas
La désobéissance

Mes ordres sont raisonnables
Songtext-ubersetzung.com
On peut me faire confiance
Par contre si j'ordonnais
A un quelconque général
De voler de fleur en fleur
Ou si j'exigeais de mon peuple
Qu'ils se jettent à la mer
S'ils n'obéissaient pas
Et s'ils se révoltaient
Ils seraient dans leur droit
Alors celui qui aurait tort
Bien sûr ce serait moi
L'autorité repose
D'abord sur la raison
Il faut exiger de chacun
Ce que chacun peut donner

Ich befehle dir zu gähnen
Ich befehle Ihnen zu sprechen
Ich bestelle Sie sitzen
Und mich fragen
Ich bestelle Sie zu stoppen!

Ich herrsche über alle
Alles dreht sich um uns herum
universal-Monarch
Die Sterne und der Himmel
Und ich nicht tolerieren
Ungehorsam

Meine Bestellungen sind angemessen
Songtext-ubersetzung.com
Sie können mir vertrauen
Durch die Nachteile, wenn ich bestellt
Jeden allgemeinen
Fliegen von Blüte zu Blüte
Oder wenn ich verlangte von meinem Volk
Sie werfen sich ins Meer
Wenn sie nicht gehorchen
Und wenn sie empörte
Sie würden im Rahmen ihrer Rechte sein
Dann, eines der, die falsch war
Natürlich wäre es mir
Die Autorität beruht
Zuerst auf der rechten Seite
Wir müssen von jedem verlangen
Was kann jeder geben


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten