Bernd Clüver - Dornröschen (träumst du immer noch) Songtext

Dornröschen träumst Du immer noch
Deinen süßen Traum
Der dich und deine Welt umgibt
Sag mir was muss stärker sein
Als dieses Gefühl
Wenn man dich so liebt wie ich

Dornröschen hab ich dich genannt
Königin der Nacht
Und wollte dich von deinem Traum befrein
Der Wind küsst deine Tränen fort
Und streichelt durch dein Haar
Manchmal werden Märchen wahr

Und wenn Du weinst
Und wenn Du lachst
Liebe wird aus deiner Zärtlichkeit gemacht
Und wenn Du spürst
Dass man dich liebt
Dass man Wärme und Geborgenheit Dir gibt

Dornröschen träumst Du immer noch
Die Rosen sind verblüht
Ihre Dornen stechen längst nicht mehr
Dann nehm ich dich in meinen Arm
Und fühle ganz genau
Heute wird ein Kind zur Frau

Und wenn Du weinst
Und wenn Du lachst
Liebe wird aus deiner Zärtlichkeit gemacht
Und wenn Du spürst
Dass man dich liebt
Dass man Wärme und Geborgenheit Dir gibt

Und wenn Du weinst ...