Clarika - C'est l'hiver Songtext

Clarika - C'est l'hiver Übersetzung

Il fait triste dans les allées du square
On a fermé les balançoires

L'eau du bassin a gelé
Et les nénuphars sont morts
Des feuilles craquent sous les pieds
Et le froid colore

Les joues pâles des enfants
Qui jouent avec leurs pelles
Au chaud dans leur caban
Sous la blancheur du ciel

Et tourne tourne le manège
Où frissonne le grand cheval fier
Qui regarde tomber la neige
Attendant sa belle écuyère

Il fait triste
Et dans leurs longs manteaux
Des femmes couleur réglisse
Poussent des chariots

Peuplés de lutins blonds
Qui s'endorment en rêvant
Sous la capuche de pluie
A des bonbons géants

Songtext-ubersetzung.com
Elles ont dans leur cabas
Des pommes sous cellophane
Des biberons, du Coca
Des Pim's et des bananes

Et le vieux maître chinois
Tourne ivre comme un pantin de chair
Lentement bouge ses bras
Sous le givre du saule centenaire

Il fait triste
Au pied de la statue
Les pigeons s'y délestent
Et la saluent

Des silhouettes voûtées
Courent sous le vent glacial
Mais la bouche édentée
Du métro les avale

Elles s'en vont retrouver
D'autres coudes au comptoir
Ou devant la télé
Un gratiné du soir

Il fait noir
Et sur un banc je pleure
Mon amour perdu
Les arbres en fleur

Es ist traurig, in den Korridoren der Platz
die Schaukeln waren geschlossen

Teichwasser gefror
Und Wasserlilien sind tot
Die Blätter unter den Füßen knirschen
Und kalte Farben

Die blassen Wangen der Kinder
Das Spielen mit ihren Schaufeln
Warm in ihre peacoat
Unter dem weißen Himmel

Und dreht sich das Karussell dreht
Wo zittert große stolz Pferd
Wer überwacht den Schnee fallen
Mittlerweile sind seine schönen Reiterin

Es ist traurig,
Und in ihren langen Mänteln
Farbe Frauen Lakritze
Schubkarren

von blond pixies Bestückt
Einschlafen Träumende
In der regen Haube
Eine riesige Zucker

Songtext-ubersetzung.com
Sie haben in ihrer Tasche
Äpfel in Cellophan verpackt
Flaschen, Cola
Von Pims und Bananen

Und die alte chinesische Meister
Es stellte sich als Fleisch Marionette betrunken
Langsam bewegt ihre Arme
Unter dem Frost hundertsten Weide

Es ist traurig,
Am Fuße der Statue
Tauben-Offload es
und grüßen

Gewölbte Silhouetten
Führen Sie unter dem kalten Wind
Aber die zahnlos Mund
Metro Schwalben

Sie gehen zurück
Andere Ellenbogen an der Theke
Oder Fernsehen
Ein Abend-Gratin

Es ist dunkel
Und auf einer Bank Ich weine
Meine verlorene Liebe
Die blühenden Bäume


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten