Cocoon - Cathedral Songtext

Cocoon - Cathedral Übersetzung

I came from the valley
And you came from the sea
You smell like the sand
How far up the river
Would you go, would you go
To meet me again?

And I built the cathedral
With the shelves that you held
In the hole in a tree

And I love the words you said
When I told you what the ravens
Sings in my dreams

You pushed on my heart
Every night and every day
To keep me alive

Songtext-ubersetzung.com
And you kiss my mouth
And I learn to walk
And I learn to try...

Can you hear the horses
It means the seasons changes
It means the seasons changes

When the rivers or the flows
I run to the bridges
I run to the bridges

And for now don't be afraid
If the sun never rises
If the sun never rises

There's a time to let it grow
There's a time to let it slow
And a time to let it go.

Ich kam aus dem Tal
Und du bist aus dem Meer gekommen
Du riechst wie der Sand
Wie weit der fluss
Würdest du gehen, würdest du gehen
Um mich wieder zu treffen?

Und ich habe die Kathedrale gebaut
Mit den Regalen, die du gehalten hast
In dem Loch in einem Baum

Und ich liebe die Worte, die du gesagt hast
Als ich dir sagte, was die Raben sind
Singt in meinen Träumen

Du hast mich auf mein Herz geschoben
Jede Nacht und jeden Tag
Mich am Leben zu halten

Songtext-ubersetzung.com
Und du küsst meinen Mund
Und ich lerne zu gehen
Und ich lerne es zu versuchen ...

Kannst du die Pferde hören?
Es bedeutet, dass sich die Jahreszeiten ändern
Es bedeutet, dass sich die Jahreszeiten ändern

Wenn die Flüsse oder die Flüsse
Ich laufe zu den Brücken
Ich laufe zu den Brücken

Und jetzt fürchte dich nicht
Wenn die Sonne niemals aufsteigt
Wenn die Sonne niemals aufsteigt

Es ist eine Zeit, es wachsen zu lassen
Es ist eine Zeit, es langsam zu lassen
Und eine Zeit, um es loszulassen.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten