Daniele Celona - Sotto la collina Songtext

Daniele Celona - Sotto la collina Übersetzung

E' insonne come te la solitudine
la cerchi a volte ma, negare lei si fa
per avvolgerti soltanto quando non lo vuoi affatto
forse è tutta colpa

Di questa città, così stronza e riservata
ma è la mia città, dove ogni piazza è una sorpresa
uno squarcio nel paesaggio, come un taglio al cuore
ma è un dolore di passaggio e non fa rumore

Songtext-ubersetzung.com
Che belle luci, sembra Natale ma
non sono pronto ancora per un'altra guerra
c'è lo spaccio, non va bene
c'è movida, non va bene
dormire solo deve

Questa mia città, un po' santa e un po' puttana
ma è la mia città, di idioti all'apericena
qualche sguardo sembra ghiaccio, lascia un taglio al cuore
o e un effetto secondario del mio odio e amore.

Es wie du schlaflos Einsamkeit
aber die Kreise zu Zeiten, zu leugnen, sie bekommt
nur zu wickeln, wenn Sie nicht wollen, überhaupt
vielleicht ist es die Schuld

Von dieser Stadt, so zickig und reserviert
aber es ist meine Stadt, wo jeder Quadrat Überraschung
eine klaffende Wunde in der Landschaft, wie ein Schnitt ins Herz
aber es ist eine vorübergehende Schmerzen und macht keinen Lärm

Songtext-ubersetzung.com
Dass schöne Lichter, aber es scheint, Weihnachten
Ich bin noch nicht bereit für einen neuen Krieg
gibt es Drogenhandel, nicht gut
kein Nachtleben, nicht gut
Schlaf nur Muss

Das ist meine Stadt, ein bisschen "heilig und ein wenig" Hündin
aber es ist meine Stadt, von all'apericena Idioten
einige Blick scheint Eis, Laub ein Herz geschnitten
und oder ein Nebeneffekt meiner Liebe und Hass.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten