Dave Carter & Tracy Grammer - Gypsy Rose Songtext

Dave Carter & Tracy Grammer - Gypsy Rose Übersetzung

my love is like a gypsy rose
wild is the only way he grows
out where the sweet july wind blows
he blooms over yonder

his voice is like a mountain stream
washes me clear, washes me clean
i walk along the banks serene
where he will wander

there is no hill high as the moon, no river deeper than the sea
no shooting star, reckless in flight burns in the night
wild as the love he gave to me
only the rain knows where he goes
thunder and me, ramblin with my gypsy rose

and on the day we were wed
up to the altar he was led
lay like a prisoner in my bed
oh, how we shivered

so i built a house to keep him in
guarded him from the sun and wind
Songtext-ubersetzung.com
but in the autumn he grew thin
in winter, he withered

there is no hill high as the moon, no river deeper than the sea
no shooting star, reckless in flight burns in the night
wild as the love he gave to me
only the rain knows where he goes
thunder and me, ramblin with my gypsy rose

my love was buried in the spring
i see his face in blossoming things
one night i thought i heard him sing
down in the hollow

now it's been thirty years and three
every night he calls to me
and for as long as i shall be
i know i'll follow

there is no hill high as the moon, no river deeper than the sea
no shooting star, reckless in flight burns in the night
wild as the love he gave to me
only the rain knows where he goes
thunder and me, ramblin with my gypsy rose

Meine liebe ist wie ein zigeuner stieg
Wild ist der einzige Weg, den er wächst
Wo der süße Juli Wind weht
Er blüht dort drüben

Seine Stimme ist wie ein Gebirgsbach
Wäscht mich klar, wäscht mich sauber
Ich laufe die Banken ruhig
Wo er wandern wird

Es gibt keinen Hügel hoch wie der Mond, kein Fluss tiefer als das Meer
Kein Sternschnuppe, rücksichtslos im Flug brennt in der Nacht
Wild wie die Liebe, die er mir gegeben hat
Nur der Regen weiß, wo er hingeht
Donner und ich, ramblin mit meinem Zigeuner stieg

Und an dem Tag, an dem wir wed waren
Bis zum Altar wurde er geführt
Lag wie ein Gefangener in meinem Bett
Oh, wie wir zitterten

Also habe ich ein Haus gebaut, um ihn zu behalten
Bewachte ihn vor Sonne und Wind
Songtext-ubersetzung.com
Aber im Herbst wurde er dünn
Im winter verdorrte er

Es gibt keinen Hügel hoch wie der Mond, kein Fluss tiefer als das Meer
Kein Sternschnuppe, rücksichtslos im Flug brennt in der Nacht
Wild wie die Liebe, die er mir gegeben hat
Nur der Regen weiß, wo er hingeht
Donner und ich, ramblin mit meinem Zigeuner stieg

Meine Liebe wurde im Frühjahr begraben
Ich sehe sein Gesicht in blühenden Dingen
Eine Nacht dachte ich, ich hörte ihn singen
Unten in der Hohlkehle

Jetzt ist es dreißig Jahre und drei
Jeden Abend ruft er mich an
Und solange ich sein werde
Ich weiß, ich werde folgen

Es gibt keinen Hügel hoch wie der Mond, kein Fluss tiefer als das Meer
Kein Sternschnuppe, rücksichtslos im Flug brennt in der Nacht
Wild wie die Liebe, die er mir gegeben hat
Nur der Regen weiß, wo er hingeht
Donner und ich, ramblin mit meinem Zigeuner stieg


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten