Chefket - Einerseits Andererseits Songtext

Einerseits bin ich der Rapper mit Flow
Andererseits bin ich der Sänger mit Soul
Einerseits ist mein Leben wie ein Film
Andererseits wie ein Foto, es macht sich jeder ein Bild
und will mich einrahmen
ich spreng den Rahmen und kill
Negativität wie Uma Thurman Bill
und gehe mein weg als sei alles schon vorbestimmt
schau nicht zurück, weil meine Ziele vorne sind
da wo die Sonne scheint
da wo die Liebe wächst und gedeiht
nachdem die Wolken weinen
kommt eine bessere Zeit
leg den Regenschirm weg denn es regnet weil es Gott will
lasse die Tropfen auf dir trocknen und du bist endlich befreit
Einerseits ist alles logisch
wenn du's begreifst
Andererseits geht's nicht um Logik
man läuft ständig im Kreis
Fehler wiederholen sich doch diesmal nicht
und ich schicke diese Worte wie ein Brief an dich

Refrain (2x)
Einerseits Andererseits oh Einerseits
das Leben ist ein ständiges Hin und Her
Andererseits Einerseits oh Andererseits
und keiner kann dir den Sinn erklären

Einerseits kommt nach Regen Sonne
Andererseits nach Sonne der Regen
ein ständiges Hin und Her
Willkommen im Leben
voller Hindernisse Tücken viele Steine im Weg
manche trauen sich weiter zu gehen
manche bleiben nur stehen
kommen nicht voran
wie auf Skateboardrollen im Sand
und bleiben in ihrem Solarium-Sommer gefangen
und hoffen dass das Ganze ihre Schmerzen lindert
doch das Leben bietet Frühling Sommer Herbst und Winter
also wein wie die Wolken lach wie die Sonne und tanz
Probleme schmelzen dahin wie Eisschollen am Strand
manchmal sucht die Scheiße ihre Wege ins Herz
Ich lasse es zu denn die Sonne ist ohne Regen nichts wert
Einerseits wandle ich wie verlorene Seelen umher
Andererseits versuch' ich aus meinen Fehlern zu lernen
vielleicht lerne ich aus meinen Fehlern auch diesmal nicht
und schicke diese Worte wie einen Brief an mich

Refrain (2x)
Einerseits Andererseits oh Einerseits
das Leben ist ein ständiges Hin und Her
Andererseits Einerseits oh Andererseits
und keiner kann mir den Sinn erklären

Refrain (2x)
Einerseits Andererseits oh Einerseits
das Leben ist ein ständiges Hin und Her
Andererseits Einerseits oh Andererseits
und keiner kann uns den Sinn erklären

(2x)
So ist das Leben
so soll es sein
denn nach dem Regen
kommt Sonnenschein
Alles beginnt wieder von vorn