Chala Rasta - Laberintos Songtext

Chala Rasta - Laberintos Übersetzung

La realidad tiene miles de caminos,
pero un laberinto a veces no tiene fin

No tiene fin
no tiene fin
no tiene fin

Vas eternamente al mismo lugar que ayer
eternamente el mismo camino seguís
para no distraerte

Tomás el mismo vaso, el mismo café
discutís la misma noticia que ayer
la misma conclusión de una misma razón
te tienen encerrado y no podés seguir
con la vida, con la vida atornillada en un banco
se oyen aplausos y te espera el escenario
es hora de salir

La realidad tiene miles de caminos, pero un laberinto a veces no tiene fin
no tiene fin
no tiene fin
no tiene fin

Canto la misma estrofa, el mismo timbre de voz
la misma melodía se plagia sola, es la misma canción

Y voy eternamente al frente como lo siento
y casi siempre pierdo como acostumbro
me caigo y me descubro erguido y de pié
el alma encabritada y yo puedo decir
Songtext-ubersetzung.com
que mi canto, que mi canto es un lamento y un llanto
es una risa y un engaño
para sobrevivir

La realidad tiene miles de caminos, pero un laberinto a veces no tiene fin
no tiene fin
no tiene fin
no tiene fin

Caen una plaga tras otra sobre la Tierra
al cielo lo oscurece la misma guerra
no queda salvación

Sentís. Llorás igual que yo las horas perdidas
y ves como la noche se convierte en día
en otro día más sin entender dónde vas, ni de donde venís
si no me voy a morir
sin saber, sin saber para que me han mandado

El sufrimiento siempre llega hasta algún lado, llegó a Jerusalén

Lo tenés que decidir. Despertate,
poné tres cosas en el bolso y andate
a recorrer el infinito sin hora de volver

La libertad tiene un solo camino, que con ritmo te va marcando el latido intenso de tu corazón.

La libertad tiene un solo camino, que con ritmo te va marcando el latido intenso de tu corazón.

Un solo camino, un solo camino
un solo camino, un solo camino
un solo camino, un solo camino

Die Realität hat tausende von Straßen,
aber manchmal hat ein Labyrinth kein Ende

Kein Ende
kein Ende
kein Ende

Sie gehen immer an der gleichen Stelle wie gestern
folgen ewig den gleichen Weg
nicht abgelenkt

Thomas das gleiche Glas, das gleiche Kaffee
gleichen Nachrichten philosophieren gestern
die gleiche Schlussfolgerung aus dem gleichen Grund
Sie sind gesperrt und Sie können nicht folgen
mit dem Leben, mit dem Leben auf einer Bank geschraubt
Sie hören Applaus und Bühne erwartet Sie
es ist Zeit zu gehen

Die Realität hat Tausende von Möglichkeiten, aber manchmal ein Labyrinth ohne Ende
kein Ende
kein Ende
kein Ende

Singen den gleichen Vers, der gleiche Ton der Stimme
plagia die gleiche Melodie allein ist das gleiche Lied

Und ich bin immer traurig nach vorne
und fast immer verlieren, wie ich in der Regel
Ich falle und ich finde mich stand aufrecht und
die tänzelnden Seele und ich kann sagen,
Songtext-ubersetzung.com
mein Lied, mein Lied ist eine Klage und ein Schrei
Es ist ein Lachen und eine Täuschung
um zu überleben

Die Realität hat Tausende von Möglichkeiten, aber manchmal ein Labyrinth ohne Ende
kein Ende
kein Ende
kein Ende

Caen Plage nach der anderen auf der Erde
der Himmel verdunkelt den gleichen Krieg
Heil ist nicht

Sie fühlen. Sie weinen, wie ich Stunden verloren
und Sie sehen, wie die Nacht zum Tag verwandelt
in einem anderen Tag, ohne zu verstehen, wohin du gehst, oder wo Sie kommen
wenn ich will nicht sterben
ohne zu wissen, ohne zu wissen, dass sie mir geschickt haben

Das Leiden immer irgendwo kommt, kam er nach Jerusalem

Was müssen Sie entscheiden. Wach auf,
pEins drei Dinge in der Tasche und andate
die unendliche untimed zurück zu erkunden

Freiheit hat einen einzigen Weg, der das Tempo intensiven Schlag deines Herzens markieren.

Freiheit hat einen einzigen Weg, der das Tempo intensiven Schlag deines Herzens markieren.

Ein Weg, ein Weg
ein Weg, ein Weg,
ein Weg, ein Weg,


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten