Ray Charles - Lift Every Voice and Sing Songtext

Ray Charles - Lift Every Voice and Sing Übersetzung

Lift every voice and sing, till earth and Heaven ring,
Ring with the harmonies of liberty;
Let our rejoicing rise, high as the listening skies,
Let it resound loud as the rolling sea.
Sing a song full of the faith that the dark past has taught us,
Sing a song full of the hope that the present has brought us;
Facing the rising sun of our new day begun,
Let us march on till victory is won.

Stony the road we trod, bitter the chastening rod,
Felt in the days when hope unborn had died;
Yet with a steady beat, have not our weary feet,
Come to the place for which our fathers sighed?
Songtext-ubersetzung.com
We have come over a way that with tears has been watered,
We have come, treading our path through the blood of the slaughtered;
Out from the gloomy past, till now we stand at last
Where the white gleam of our bright star is cast.

God of our weary years, God of our silent tears,
Thou Who hast brought us thus far on the way;
Thou Who hast by Thy might, led us into the light,
Keep us forever in the path, we pray.
Lest our feet stray from the places, our God, where we met Thee.
Lest our hearts, drunk with the wine of the world, we forget Thee.
Shadowed beneath Thy hand, may we forever stand,
True to our God, true to our native land.

Hebe jede Stimme und singe, bis die Erde und der Himmel klingeln,
Ring mit den Harmonien der Freiheit;
Lassen Sie unsere Freude steigen, hoch wie der hübsche Himmel,
Lass es laut wie das rollende Meer klingen.
Singen Sie ein Lied voller Glauben, dass die dunkle Vergangenheit uns gelehrt hat,
Singt ein Lied voller Hoffnung, dass die Gegenwart uns gebracht hat;
Angesichts der aufgehenden Sonne unseres neuen Tages begonnen,
Lasst uns marschieren, bis der Sieg gewonnen ist.

Steine ​​die Straße, die wir traten, bitter die züchtige Stange,
Fühlte in den Tagen, als die Hoffnung ungeboren war;
Doch mit einem stetigen Beat, haben nicht unsere müden Füße,
Kommen Sie zu dem Ort, für den unsere Väter seufzen?
Songtext-ubersetzung.com
Wir sind über einen Weg gekommen, der mit Tränen bewässert wurde,
Wir sind gekommen, indem wir unseren Weg durch das Blut der Geschlachteten treten;
Aus der düsteren Vergangenheit, bis jetzt stehen wir endlich
Wo der weiße Schimmer unseres hellen Sterns gegossen wird.

Gott unserer müden Jahre, Gott unserer stillen Tränen,
Du hast uns so weit auf den Weg gebracht;
Du, der durch deine Macht ist, führte uns ins Licht,
Halten Sie uns für immer auf dem Weg, wir beten.
Damit unsere Füße nicht von den Orten abweichen, unser Gott, wo wir dich kennengelernt haben.
Lest unsere Herzen, betrunken mit dem Wein der Welt, vergessen wir dich.
Schattiert unter deiner Hand, können wir für immer stehen,
Getreu unserem Gott, der unserem Vaterland entspricht.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten