Cristian Castro - Amar y querer Songtext

Cristian Castro - Amar y querer Übersetzung

Casi todos sabemos querer
Pero pocos sabemos amar
Y es que amar y querer no es igual
Amar es sufrir, querer es gozar,

El que ama pretende servir
El que ama su vida la da
Y el que quiere pretende vivir
Y nunca sufrir, y nunca sufrir

El que ama no puede pensar
Todo lo da, todo lo da
El que quiere pretende olvidar
Y nunca llorar y nunca llorar

El querer pronto puede acabar
El amor no conoce el final
Es que todos sabemos querer
Pero pocos sabemos amar...

El amar es la cielo y la luz
El amar es total plenitud
Es el mar que no tiene final
Es la gloria y la paz
Songtext-ubersetzung.com
es la gloria y la paz

El querer es la carne y la flor

Es buscar el obscuro rincón
Es morder, arañar y besar
Es deseo fugaz, es deseo fugaz

El que ama no puede pensar
Todo lo da, todo lo da
El que quiere pretende olvidar
Y nunca llorar y nunca llorar

El querer pronto puede acabar
El amor no conoce el final
Es que todos sabemos querer
Pero pocos sabemos amar
El que ama no puede pensar
Todo lo da, todo lo da
El que quiere pretende olvidar
Y nunca llorar y nunca llorar
El querer pronto puede acabar
El amor no conoce el final
Es que todos sabemos querer
Pero pocos sabemos amar

Fast jeder weiß, wollen
Aber nur wenige wissen, wie man liebt
Und es ist, dass die Liebe und Liebe ist nicht gleich
Liebe zu leiden, wird zu wollen genießen,

Wer liebt er dienen soll
Wer an seinem Leben gibt
Und wer will will leben
Und nie leiden und nie leiden

Wer liebt, kann nicht glauben,
Alles gibt es, gibt es alles
Wer will, gibt vor, zu vergessen,
Und nie trauern und trauern

kann bald Wanting beenden
Liebe kennt kein Ende
Wir alle wissen, Liebe
Aber nur wenige wissen, wie man liebt ...

Die Liebe ist der Himmel und Licht
Lieben ist Fülle
Es ist das Meer, das kein Ende hat
Es ist der Ruhm und Frieden
Songtext-ubersetzung.com
Es ist der Ruhm und Frieden

Der Mangel ist Fleisch und Blume

Es ist die dunkle Ecke zu suchen
Es ist beißend, kratzend und Kuss
Es ist flüchtig Wunsch, Begehren ist flüchtig

Wer liebt, kann nicht glauben,
Alles gibt es, gibt es alles
Wer will, gibt vor, zu vergessen,
Und nie trauern und trauern

kann bald Wanting beenden
Liebe kennt kein Ende
Wir alle wissen, Liebe
Aber nur wenige wissen, wie man liebt
Wer liebt, kann nicht glauben,
Alles gibt es, gibt es alles
Wer will, gibt vor, zu vergessen,
Und nie trauern und trauern
kann bald Wanting beenden
Liebe kennt kein Ende
Wir alle wissen, Liebe
Aber nur wenige wissen, wie man liebt


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten