A Canorous Quintet - Spellbound Songtext

A Canorous Quintet - Spellbound Übersetzung

(m: andersson l: hansen)

spellbound by the night
anger turns into rage
forced into rooms of hate
bleeding althought there is no wound
taking pleasure from torture
i see it eating me alive
i feel it burning me from inside
soothing our selfish thoughts
i'm empty in body and soul
no longer alive, dancing still dead
darkside forever alive
disease that can never be cured
leave it all behind, still i am trapped
Songtext-ubersetzung.com
will i ever be free?

i wish i could end it now
i wish i could end it all
but there you are
pushing it over the edge
again and again and again

spellbound by my own illusions
to proud to fall down on my knees
i wish i could bleed, to clean all the wounds
leave it all behind and drown in my dreams
for all my sins forgive me
and at last i'll be free

(rep. verse 1)

(M: andersson l: hansen)

Buchstabiert durch die Nacht
Wut verwandelt sich in Wut
Gezwungen in Räume des Hasses
Blutungen, es gibt keine Wunde
Freude an Folter nehmen
Ich sehe es essen mich lebendig
Ich fühle es brennen mich von innen
Beruhigt unsere egoistischen Gedanken
Ich bin leer in Leib und Seele
Nicht mehr lebend, tanzt noch tot
Darkside für immer lebendig
Krankheit, die niemals geheilt werden kann
Lass alles zurück, noch bin ich gefangen
Songtext-ubersetzung.com
Werde ich je frei sein

Ich wünschte, ich könnte es jetzt beenden
Ich wünschte, ich könnte alles beenden
Aber da bist du
Drückte sie über den Rand
wieder und wieder und wieder

Buchstabiert durch meine eigenen Illusionen
Stolz darauf, auf meine Knie zu fallen
Ich wünschte, ich könnte bluten, um alle Wunden zu reinigen
Lass alles hinter sich und ertrink in meinen Träumen
Denn alle meine Sünden verzeihen mir
Und endlich bin ich frei

(Versprechen 1)


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten