Jean-Patrick Capdevielle - Dimanche treize Songtext

Jean-Patrick Capdevielle - Dimanche treize Übersetzung

(Jean-Patrick Capdevielle)

Dimanche treize, maudit dimanche treize.
Dimanche treize, toujours les mêmes pièges.
L'asphalte est si chaud qu'on voit danser les mirages.
Le soleil mord mon dos comme un chien bavant sa rage.
Dimanche treize, maudit dimanche treize.

Les rues montent encore plus fort que dans ma mémoire.
Les carrosseries s'écaillent en files oranges, vertes et noires.
Songtext-ubersetzung.com
Dimanche treize, toujours les mêmes pièges.

La banlieue sommeille au fond des jardins sales.
Tous mes souvenirs font mal, si mal.
Je revois mon enfance qui passe.
J'aurais jamais dû revenir chercher sa trace.
Dimanche treize, maudit dimanche treize.

Dimanche treize, maudit dimanche treize.
Dimanche treize, toujours les mêmes pièges.
Maudit dimanche treize, maudit dimanche treize.

(Jean-Patrick Capdevielle)

Sonntag dreizehn, dreizehn Sonntag verflucht.
Sonntag dreizehn, immer die gleichen Fallen.
Der Asphalt ist so heiß, Sie sehen tanzen mirages.
Die Sonne den Rücken wie ein Hund slobbering Wut beißen.
Sonntag dreizehn, dreizehn Sonntag verflucht.

Die Straßen steigen noch stärker als in meinem Gedächtnis.
Die Körper Flocke Linien in orange, grün und schwarz.
Songtext-ubersetzung.com
Sonntag dreizehn, immer die gleichen Fallen.

Der Vorort liegt am unteren Rand der schmutzigen Gärten ruhend.
Alle meine Erinnerungen so schwer verletzt.
Ich erinnere mich an meine Kindheit geht.
Ich hätte nie für seinen Verbleib zurückkommen.
Sonntag dreizehn, dreizehn Sonntag verflucht.

Sonntag dreizehn, dreizehn Sonntag verflucht.
Sonntag dreizehn, immer die gleichen Fallen.
Verflucht Sonntag dreizehn, dreizehn Sonntag verflucht.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten