Gerd Böttcher - Geld wie Heu Songtext

Mein Herz ist voller Liebe, denn Susi lieb ich sehr,
mein Herz ist voll, doch leider sind die Taschen leer.
Ich hab so Angst, die Susi nimmt sich einen andern Boy,
einen der das eine hat, was ich nicht hab - Geld wie Heu.
Mein Herz ist voller Sorge, denn sie ist wunderschön,
ich denk, das könnte einmal auch ein and'rer sein.
Ich hab so Angst die Susi ist mal einem ander'n treu,
einem der das eine hat, was ich nicht hab - Geld wie Heu.
Wenn ich reich wär - reich wie ein Scheich wär,
Perlen, Gold und Edelsteine schenkte ich ihr,
doch bis heute gab ich Susi einen einz'gen Kuß vor Ihrer Tür,
mehr hat sie nicht von mir.
Mein Herz ist voller Liebe, denn Susi lieb ich sehr,
ab heute lieb ich Susi aber noch viel mehr,
denn heute weiß ich, sie sagt jedem anderen glatt Bye-bye,
wenn er auch das eine hat, was ich nicht hab - Geld wie Heu.
Wenn ich reich wär - reich wie ein Scheich wär,
Perlen, Gold und Edelsteine schenkte ich ihr,
doch bis heute gab ich Susi einen einz'gen Kuß vor Ihrer Tür,
mehr hat sie nicht von mir.
Mein Herz ist voller Liebe, denn Susi lieb ich sehr,
ab heute lieb ich Susi aber noch viel mehr,
denn heute weiß ich, sie sagt jedem anderen glatt Bye-bye,
wenn er auch das eine hat was ich nicht hab - Geld wie Heu,
Geld wie Heu, Geld wie Heu...