Richie Aufrichtig - Winter Rain Songtext

Richie Aufrichtig - Winter Rain Übersetzung

You are gone
There's nothing left but me and I am homeward bound
Singing these songs of misery
To hear the sounds
Or anything to make me feel like you're around

The walls around
The bedroom and my attic never heard the sound
Of people singing softly till they hit the ground
That left me standing

So call my name
Songtext-ubersetzung.com
Softly till you hear me sing that sweet refrain
Memories are sifting through the only name
That kept me standing

So never fear
The cold winds of October, they will soon be here
Nothing will be farther than those somber tears
That left me scrambling

So when you hear
Me crumbling through the layers of the atmosphere
Nothing brings you closer to that winter rain
Where you left me standing

Du bist weg
Es ist nichts mehr übrig als ich und ich bin heimwärts gebunden
Singen Sie diese Lieder des Elends
Um die Geräusche zu hören
Oder irgendetwas, um mich so zu fühlen, wie du da bist

Die Wände um
Das Schlafzimmer und mein Dachboden hörten nie den Klang
Von Menschen singen leise, bis sie auf den Boden treffen
Das hat mich stehen lassen

Also rufe meinen Namen an
Songtext-ubersetzung.com
Leise, bis du mich hörst, singt das süße
Erinnerungen durchsuchen den einzigen Namen
Das hielt mich stehen

Also keine Angst
Die kalten Winde im Oktober werden sie bald hier sein
Nichts wird weiter sein als die düsteren Tränen
Das hat mich gekratzt

Also wenn du hörst
Ich bröckelte durch die Schichten der Atmosphäre
Nichts bringt dich dem Winterregen näher
Wo hast du mich verlassen?


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten