The Living Tombstone - It's Been So Long Songtext

The Living Tombstone - It's Been So Long Übersetzung

I dunno what I was thinking,
Leaving my child behind,
Now I suffer the curse and now I am blind

With all this anger, guilt and sadness,
Coming to haunt me forever,
I can't wait for the cliff at the end of the river

(…)
Is this revenge I am seeking,
Or seeking someone to avange me

Stuck in my own paradox I wanna set myself free
(…)
Maybe I should chase and find

before they'll try to stop it
It won't be long before I'll become a puppet
It's been so long,
Since I last have seen my son

lost to this monster
to the man behind the slaughter
Since you've been gone
I've been singing this stupid song

So I could ponder
Songtext-ubersetzung.com
The sanity of your mother
(...)

I wish I lived in the present
With the gift of my past mistakes
But the future keeps luring in like a pack of snakes

(…)
Your sweet little eyes, your little smile,
is all I remember

Those fuzzy memories mess with my temper
(…)
Justification is killing me
But killing isn't justified
What happened to my son, I'm terrified
(…)
It lingers in my mind and the thought keeps on getting bigger,
I'm sorry my sweet baby, I wish I've been there.
(…)
It's been so long,
Since I last have seen my son
lost to this monster
to the man behind the slaughter
Since you've been gone
I've been singing this stupid song
So I could ponder
The sanity of your mother.

Ich weiß nicht, was ich dachte,
Ich verlasse mein Kind,
Jetzt leide ich den Fluch und jetzt bin ich blind

Mit all diesem Zorn, Schuld und Traurigkeit,
Kommen, um mich für immer zu verfolgen,
Ich kann nicht auf die Klippe am Ende des Flusses warten

(...)
Ist diese Rache, die ich suche,
Oder suchst du jemanden, der mich nennt

Stecke in meinem eigenen Paradoxon, ich will mich frei machen
(...)
Vielleicht sollte ich jagen und finden

Bevor sie versuchen werden, es zu stoppen
Es wird nicht lange dauern, bis ich eine Marionette werde
Das ist so lange her,
Seit ich zuletzt meinen Sohn gesehen habe

Verloren zu diesem Monster
Dem Mann hinter der Schlachtung
Da bist du schon weg
Ich habe diesen dummen Song gesungen

So konnte ich nachdenken
Songtext-ubersetzung.com
Die Vernunft deiner Mutter
(...)

Ich wünschte, ich wohne in der Gegenwart
Mit der Gabe meiner vergangenen Fehler
Aber die Zukunft lockt wie eine Schlange Schlange

(...)
Deine süßen Augen, dein kleines Lächeln,
Ist alles, woran ich mich erinnere

Diese fuzzy Erinnerungen verwirren mit meinem Temperament
(...)
Begründung tötet mich
Aber das Töten ist nicht gerechtfertigt
Was ist mit meinem Sohn passiert, ich habe Angst
(...)
Es verweilt in meinem Kopf und der Gedanke wird immer größer,
Es tut mir leid mein süßes Baby, ich wünschte, ich wäre dort gewesen.
(...)
Das ist so lange her,
Seit ich zuletzt meinen Sohn gesehen habe
Verloren zu diesem Monster
Dem Mann hinter der Schlachtung
Da bist du schon weg
Ich habe diesen dummen Song gesungen
So konnte ich nachdenken
Die Vernunft deiner Mutter.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten