Augie March - There Is No Such Place Songtext

Augie March - There Is No Such Place Übersetzung

There is no such place, o yes I have seen it too
Just a little different from how you do,
A river winding blue among the dunes and a marble bed
A sun that doesn't set but settles.
There is no such place.
If I lower mine to yours would you kiss me on the face?
If you're looking for an unmarked place,
There is no such place -
Blasted in appearance and a composite of fearful minutes
Frozen in the waking instant
Longing, things I long for,
Peaceful nights, strangers at the door,
O come in, come in,
You've been here before.
There is no such place, so perhaps we have a reason
Songtext-ubersetzung.com
For our long and falling face,
Above all it would be warm but we would keep our heads all
Clear as Winter, storms would be a sight to make us shiver
But without the chill
Of thinking all is hither-thither -
Longing, Things I long for,
Peaceful nights, strangers at the door,
O come in, come through the door,
You've been here before,
You've been here before
There is no such place, o yes I have seen it too
Just a little different from how you do,
A house upon a hill with no windows
Just a can upon the sill
To catch your tears
To feed your garden.

Es gibt keinen solchen Ort, ja ich habe es auch gesehen
Nur ein wenig anders als du es tust,
Ein Fluss, der blau zwischen den Dünen und einem Marmorbett wickelt
Eine Sonne, die nicht gesetzt ist, sondern sich niederschlägt.
Es gibt keinen solchen Ort.
Wenn ich dich zu deinem hinunter stelle, würdest du mich auf dem Gesicht küssen?
Wenn Sie nach einem unmarkierten Ort suchen,
Es gibt keinen solchen Ort -
Gesprengt im Aussehen und ein zusammengesetzter furchtbarer Minuten
Gefroren im wachen sofort
Sehnsucht, Dinge, nach denen ich mich sehne,
Ruhige Nächte, Fremde an der Tür,
O komm herein, komm herein,
Du warst schon einmal hier.
Es gibt keinen solchen Ort, also haben wir vielleicht einen Grund
Songtext-ubersetzung.com
Für unser langes und fallendes Gesicht,
Vor allem wäre es warm, aber wir würden alle unsere Köpfe halten
Klar wie der Winter, Stürme wäre ein Anblick, um uns zu zittern
Aber ohne die Kälte
Vom Denken alles ist dahin -
Sehnsucht, Dinge, nach denen ich mich sehne,
Ruhige Nächte, Fremde an der Tür,
O komm herein, komm durch die Tür,
Du warst schon einmal hier,
Du warst schon einmal hier
Es gibt keinen solchen Ort, ja ich habe es auch gesehen
Nur ein wenig anders als du es tust,
Ein Haus auf einem Hügel ohne Fenster
Nur eine Dose auf der Schwelle
Um deine Tränen zu fangen
Um deinen Garten zu füttern.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten