Louis Armstrong - Kiss of Fire Songtext

Louis Armstrong - Kiss of Fire Übersetzung

I touch your lips and all at once the sparks go flying
Those devil lips that know so well the art of lying
And though I see the danger, still the flames grow higher
I know I must surrender to your kiss of fire

Just like a torch, you set the soul within me burning
I must go on along the road, no returning
And though it burns me and it turns me into ashes
My whole world crashes without your kiss of fire

I can't resist you, what good is there in trying
What good is there denying, you're all that I desire
Since first I kissed you, my heart was yours completely
If I'm a slave, then it's a slave I want to be
Don't pity me, don't pity me

Songtext-ubersetzung.com
Give me your lips, the lips you only let me borrow
Love me tonight, devil take tomorrow
I know that I must have your kiss although it dooms me
And though it consumes me, your kiss of fire

I can't resist you, what good is there in trying
What good is there denying, you're all that I desire
Since first I kissed you my heart was yours completely
If I'm a slave, then it's a slave I want to be
Don't pity me, don't pity me

Give me your lips, the lips you only let me borrow
Love me tonight and let the devil take tomorrow
I know that I must have your kiss although it dooms me
Though it consumes me, the kiss of fire

Aah, burn me

Ich berühre deine Lippen und auf einmal fliegen die Funken
Diese Teufel Lippen, die so gut wissen die Kunst des Lügens
Und obwohl ich die Gefahr sehe, werden immer noch die Flammen höher
Ich weiß, ich muss sich deinem Kuss des Feuers ergeben

So wie eine Fackel, du hast die Seele in mir gebrannt
Ich muss auf die Straße gehen, keine Rückkehr
Und obwohl es mich verbrennt und es mich in Asche verwandelt
Meine ganze Welt stürzt ohne deinen Kuss des Feuers ab

Ich kann dir nicht widerstehen, was gut ist da
Was gut ist es leugnen, du bist alles, was ich wünsche
Seitdem habe ich dich geküsst, mein Herz war dein ganz
Wenn ich ein Sklave bin, dann ist es ein Sklave, den ich sein möchte
Erbarmen Sie mich nicht, bitte nicht

Songtext-ubersetzung.com
Gib mir deine Lippen, die Lippen lass dich nur leihen
Liebe mich heute Abend, Teufel nehmen morgen
Ich weiß, dass ich deinen Kuss haben muss, obwohl es mich macht
Und obwohl es mich verzehrt, dein Kuss des Feuers

Ich kann dir nicht widerstehen, was gut ist da
Was gut ist es leugnen, du bist alles, was ich wünsche
Seitdem habe ich dich geküsst, mein Herz war dein ganz
Wenn ich ein Sklave bin, dann ist es ein Sklave, den ich sein möchte
Erbarmen Sie mich nicht, bitte nicht

Gib mir deine Lippen, die Lippen lass dich nur leihen
Liebe mich heute Nacht und lass den Teufel morgen nehmen
Ich weiß, dass ich deinen Kuss haben muss, obwohl es mich macht
Obwohl es mich verbraucht, der Kuss des Feuers

Aah, verbrenne mich


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten