Aude - Antichambre Songtext

Aude - Antichambre Übersetzung

Je me suis perdue en sortant de la chambre
Dans le labyrinthe du chateau
Je n'en finis pas de monter de descendre
Entre ciel et tombeau

Il me traverse de lugubres lumieres
Echappées des barreaux
Et je résonne de cantiques millenaires
Dont le couloir fait l'echo

{Refrain:}
Est ce que je t'aime
Est ce que je t'aime encore? {x2}

Mes pas glissent dans la salle aux flambeaux
Où de pressants personnages
Songtext-ubersetzung.com
Attirent mon corps dans un puissant etau
Qui me tord le visage

{au Refrain}

Un cri explose du profond de ma gorge
Qui les noie dans le noir
Ils se diluent dans des traces informes
Terrassant mon cauchemar

Quand j'ouvre les yeux encore un peu humides
Je suis contre ton corps
Et je transpire de sentiments liquides
Saoulée de vie, ivre de mort

{au Refrain}

Ich habe aus dem Raum verloren kommenden
Im Schloss Labyrinth
Ich weiß nicht fertig immer nach unten
Zwischen Himmel und Grab

Er kreuzt meine düsteren Lichter
Echappees Bars
Ich mitschwingen Jahrtausende Hymnen
Wessen Passage ist das Echo

{Refrain:}
Ist es das, Ich liebe dich
Sie Ich liebe dich? {X2}

Meine nicht mit Fackeln in den Raum gleiten
Wo Pressen Zeichen
Songtext-ubersetzung.com
Attract meinen Körper in eine leistungsfähige Andaten
Das dreht mein Gesicht

{Au Refrain}

Ein Schrei explodierte tief in meiner Kehle
Wer ertrinkt im Dunkeln
Sie sind in Spuren formlos verdünnt
Erschlagen mein Alptraum

Wenn ich öffne meine Augen ein wenig feucht
Ich bin gegen den Körper
Ich schwitze und Flüssigkeiten Gefühle
Das Leben betrunken, betrunken mit dem Tod

{Au Refrain}


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten