ApologetiX - Kosmik Songtext

ApologetiX - Kosmik Übersetzung

Don't let the sun go down upon this place
Let stars be still, I plead
You are the Master of both time and space
And the Israelites I lead
You sent great boulders on our enemies
You hurled the hail and sleet
On top of them and made them simple graves
Upon the battlefield
Our foes are strong and tall and filled with hate
With swords of death and spears
But not of warriors am I afraid
The LORD's the One I fear
Whoa-hoh, whoa-wah-oh
Oooooooooooooooooooh
Today the time's been flyin'
Ohhhhhhhhh, yeah
Somehow the sun still is shinin'
Oh!
Ooooooooooh yeah, while we're fightin'
My-my God, He holds the night in, holds the night in
Oh!
All I see from the ground
Is the sun burning down
Amorites fill this land
Songtext-ubersetzung.com
As they beg this day to end
Tryin' to fight with God almighty, their worst fear
The five kings of those foreign heathen states
Who caused this violent scene
They seek the blackness of the moonlight's shade
To help with their retreat
I thank the LORD who made the sun and moon
The world that turns with them
He makes the dusk that cloaks as bright as noon
When movin' to catch men
Oh, Joshua your forces will not fail
Be strong and feel no fear
Your opposition they cannot prevail
The LORD your Strength is near
Whoa-oh, whoa-oh
Whoa-oh, oh
Ohhhh
Oh, what a God, what an awesome day, yeah
Why does He, even listen when we pray
Ooh, yeah-yeah, ooh, yeah-yeah, sundown, yes
(Spoken) Joshua chapter 10
Let me take you there

Joshua 10: 13
So the sun stood still, and the moon stopped, till the nation avenged itself on it's enemies, as it is written in the Book of Jashar. The sun stopped in the middle of the sky and delayed going down about a full day.

Lass die Sonne nicht auf diesen Platz fallen
Lass die Sterne still sein, ich flehe
Du bist der Meister von Zeit und Raum
Und die Israeliten gehe ich
Du hast große Felsbrocken auf unsere Feinde geschickt
Du hast den Hagel und den Graupel geschleudert
Oben auf ihnen und machte sie einfache Gräber
Auf dem Schlachtfeld
Unsere Feinde sind stark und groß und gefüllt mit Hass
Mit Schwertern des Todes und der Speere
Aber nicht von Kriegern habe ich Angst
Der HERR ist der, den ich fürchte
Whoa-hoh, whoa-wah-oh
Oooooooooooooooooooh
Heute ist die Zeit fliegen
Ohhhhhhhhhh, ja
Irgendwie ist die Sonne immer noch shinin '
Oh!
Ooooooooooh yeah, während wir kämpfen '
Mein - mein Gott, er hält die Nacht in, hält die Nacht in
Oh!
Alles sehe ich vom Boden
Ist die Sonne nieder
Amoriter füllen dieses Land
Songtext-ubersetzung.com
Als sie diesen Tag anfangen zu beenden
Versuche, mit Gott allmächtig zu kämpfen, ihre schlimmste Angst
Die fünf Könige jener fremden heidnischen Staaten
Wer hat diese heftige Szene verursacht
Sie suchen die Schwärze des Mondscheines
Um mit ihrem Rückzug zu helfen
Ich danke dem HERRN, der die Sonne und den Mond gemacht hat
Die Welt, die sich mit ihnen dreht
Er macht die Dämmerung, die so hell wie Mittag ist
Wenn man die Männer fängt
Oh, Josua, deine Kräfte werden nicht versagen
Sei stark und fühle keine Angst
Ihre Opposition können sie nicht durchsetzen
Der HERR, deine Stärke, ist nahe
Whoa-oh, whoa-oh
Whoa-oh, oh
Ohhhh
Oh, was für ein Gott, was für ein toller Tag, ja
Warum hört er sogar, wenn wir beten
Ooh, yeah-yeah, ooh, yeah-yeah, Sonnenuntergang, ja
(Gesprochen) Joshua Kapitel 10
Lass mich dich dort hinbringen

Josua 10: 13
So stand die Sonne still, und der Mond blieb stehen, bis die Nation sich auf die Feinde rächte, wie es im Buch Jaschar geschrieben steht. Die Sonne hielt in der Mitte des Himmels und verzögerte sich über einen ganzen Tag.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten