Ashes You Leave - Tin Horns Songtext

Ashes You Leave - Tin Horns Übersetzung

The twelve raise their tin horns
Into the wake of dawn
But as the tides rise they realize
The march has long gone home
And the lonely melody tunes again
To the consonance of the wind

As we die, the sun and earth do shine,
Will the stars remain if you and I
Leave earth like leaves on wind?
Like waves in the brine

Tin horns make us sleep
Songtext-ubersetzung.com
We never wanted to stay
We never wanted to...

Like a wreck of time
An abandoned ship
Beneath us splits the void
But we never look back

The twelve raise their velvet horns
Into the restful hours
But as life fades they realize
That the march has long gone home
And their melody tunes again
To the consonance of the wind

Die zwölf heben ihre Zinnhörner an
In den Morgengrauen
Aber wie die Gezeiten steigen, erkennen sie
Der Marsch ist längst nach Hause gegangen
Und die einsame Melodie stimmt wieder
Zur Konsonanz des Windes

Als wir sterben, leuchten Sonne und Erde,
Werden die Sterne bleiben, wenn du und ich
Verlasse Erde wie Blätter auf Wind?
Wie Wellen in der Sole

Tin horns machen uns schlafen
Songtext-ubersetzung.com
Wir wollten niemals bleiben
Wir wollten nie ...

Wie ein Wrack der Zeit
Ein verlassenes Schiff
Unter uns spaltet die Leere
Aber wir schauen niemals zurück

Die zwölf heben ihre Samthörner an
In die erholsamen Stunden
Aber wie das Leben verblasst, erkennen sie
Dass der Marsch längst nach Hause gegangen ist
Und ihre Melodie stimmt wieder
Zur Konsonanz des Windes


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten