Keny Arkana - Effort de paix Songtext

Keny Arkana - Effort de paix Übersetzung

Celui qui ne reconnaît pas ses erreurs
Est incapable de progresser
A l'échelle d'une société c'est pareil
Alors les mêmes seront oppressés
On brasse, on brasse beaucoup de vent
Trop, peut être à force d'être pressé
On érige des murs et des murs
On nous enseigne que s'enfermer c'est se protéger
Les prétextes sont démesurés
Et les arguments souvent trop légers
Des raccourcis islamophobes ici
Un réseau kamikaze sur l'autre chaîne
L'impétuosité politique extérieure
Louée dans le pays comme un beau projets
Et se répètent les mêmes erreurs
Spectateurs oui on pourra se le reprocher
Écoute et regarde ce qu'il se passe!
Quinze piges de guerres perfides
Ça dit défendre les droits de l'homme
Les avions prêts et pleins de missiles
Politique de la surenchère
Qui avec son verbe divise
Mais qui divise propage les graines
D'une future guerre civile
Messieurs je vous prie de remballer cet air cynique
Condescendance est plein de flamme
Veut imposer ses pleines limites
Chacun défend sa propagande
Plus rien n'est véridique
L'inquisiteur a toujours brûlé ce qui lui semblait hérétique
La même boucle se répète, chaque fois plus globale
Ne cherchez pas de prétextes, notre système n'a aucune morale
Basé sur le profit et la dette et une domination totale
Jusqu'au plus profond de nos imaginaires
Qui de nos rêves est l'architecte?
Seuls les murs s'élargissent
Les peurs et les tas de chimères
Non y'a plus de démocratie, les gouvernement se fascisèrent
Où sont les armes de destructions massive, on n'oublie pas hier
Médias, complice du mensonge, à l'information arbitraire

On a besoin d'un effort de paix
Non l'ennemi n'est pas l'autre
Le feu n'est pas un baume
Besoin de croire en l'humanité
Un peu de cœur entre les hommes
Ou le monde plongera dans l'horreur
On a besoin d'un effort de paix
Songtext-ubersetzung.com
Non l'ennemi n'est pas l'autre
Le feu n'est pas un baume
Quand nos médias ne sont que la peur et la haine
Car nos politiques ont milles rasons de faire la guerre

Celui qui ne voit jamais ses tords est incapables de voir juste
A l'échelle d'une nation c'est pareil
Sa propre limitation crée sa chute
Ici, ici les mots sont vides car les plus beaux
Ne sont que façades et parjures
A l'heure où les identitaires font froids dans le dos
A clamer leur idée de race pure
Le manque d'amour partout
La peur ne se combat, elle se rassure
La haine est un poison, un nuage rouge sang envahissant le bleu azur
Sans compréhension mutuelle, la paix ne sera jamais plus qu'une statue
Parce que l'on a pas appris à se comprendre mais à juger
Le chemin sera long et abrupt
Encore faut-il savoir ce que l'on veut!
Oui est qu'est ce qu'on veut
La solution ou le problème?
Boire la tasse à chaque vague parce que les coupes sont trop pleines
Si facile d'accuser l'autre de confondre les symptômes et les causes
Le biz de l'armement aura toujours le sang pour promesse!
L'or noir fait tourner le monde et agite les marionnettes
La pression monte, on s'habitue, peuvent exploser les baromètres
Regarde dans ton miroir, y a pas que les médias qui ne sont pas honnêtes
Ne comprendra jamais l'autre celui qui n'a pas d'oreille
Conquistadors acclamés comme un justicier
Terreur utilise Dieu ou sécurité pour se justifier
Légitime résistance amalgamée dans le tas
Peuples mutilés dont jamais le monde n'aura eu pitié
En repeat que reteints t'on des erreurs d'autrefois?
Penser par soi même, plus important que ce que les autres croient
Pas une menace mais un miroir, l'autre un autre soi
Qui sème la guerre la récolte comme l'écho de sa propre voix

On a besoin d'un effort de paix
Non l'ennemi n'est pas l'autre
Le feu n'est pas un baume
Besoin de croire en l'humanité
Un peu de cœur entre les hommes
Ou le monde plongera dans l'horreur
On a besoin d'un effort de paix
Non l'ennemi n'est pas l'autre
Le feu n'est pas un baume
Quand nos médias ne sont que la peur et la haine
Car nos politiques ont milles rasons de faire la guerre

Wer nicht erkennt seine Fehler
Ist nicht in der Lage, um die Fortschritte
Auf der Skala eines Unternehmens ist es das gleiche
Dann wird die gleiche Unterdrückten
Rühren, Rühren ist windig
Auch hier kann ein Ergebnis sein gedrückt
Wir errichten Mauern und Wände
Man hat uns gelehrt, dass, wenn Sperre Schutz
Die Vorwände sind unverhältnismäßig
Und Argumente oft zu hell
Islamophobischen Verknüpfungen hier
Ein Selbstmordattentäter-Netzwerk auf der anderen Kette
Die Außenpolitik Ungestüm
Vermietet im Land als eine schöne Projekte
Und wiederholen die gleichen Fehler
ja Zuschauer können wir Vorwurf der
Hören Sie zu und schauen, was passiert!
Fünfzehn Stäbe heimtückisch Kriege
Er sagte, die Menschenrechte zu verteidigen
Flugzeuge Raketen bereit und voll
Politische Überbietung
Wer teilt mit seinem Verb
Aber was trennt die Samen Spreads
In einer zukünftigen Bürgerkrieg
Herren Umpacken bitte dieses zynische
Herablassung ist voller Flamme
Will seine volle Grenzen auferlegen
Jeder verteidigt seine Propaganda
Nichts ist wahr
Der Inquisitor hat immer gebrannt, wie es schien ketzerisch
Die gleiche Schleife wird wiederholt, wobei jedes Mal mehr global
Suchen Sie nicht nach Ausreden, unser System hat keine moralische
Basierend auf den Gewinn und Schulden und totale Herrschaft
Um den Tiefen unserer Vorstellungen
Dass unsere Träume ist der Architekt?
Nur die Wände verbreitern
Ängste und Haufen von Chimären
Nein, es ist mehr Demokratie, die Regierung fascisèrent
Wo die Massenvernichtungswaffen sind, vergessen wir nicht gestern
Medien, Komplizen in der Lüge, die beliebige Informationen

Wir brauchen eine Friedensbemühungen
Nicht der Feind ist nicht der andere
Feuer ist kein Balsam
Brauchen Sie in der Menschheit zu glauben,
Ein kleines Herz zwischen Männern
Oder wird die Welt in Schrecken stürzen
Wir brauchen eine Friedensbemühungen
Songtext-ubersetzung.com
Nicht der Feind ist nicht der andere
Feuer ist kein Balsam
Wenn unsere Medien ist nur Angst und Hass
Da unsere Richtlinien haben shave Meilen Kriegs

Einer, der nie seine Wendung sieht, ist nicht in der Lage, um zu sehen
Auf der Skala von einer Nation, die ist wie
Erzeugt eine eigene Begrenzung fallen
Hier sind die Worte, die hier leer, weil die besten
Sind nur Fassaden und Meineidige
Zu einer Zeit, wenn die Identität in der Rückseite kalt
Ein Anspruch, ihre Idee reinrassig
Der Mangel an Liebe überall
Fürchte dich nicht kämpfen, sie beruhigt
Hass ist ein Gift, ein rotes Blut Invasion der Wolke azur
Ohne gegenseitiges Verständnis, Frieden wird nie eine Statue sein
Weil wir nicht zu verstehen, aber gelernt, um zu beurteilen,
Der Weg wird lang und steil
Es ist auch notwendig zu wissen, was Sie wollen!
Ja ist das, was wir wollen,
Die Lösung oder das Problem?
Trinken Tasse mit jeder Welle, weil die Schnitte zu voll sind
So leicht, die andere von verwirrend Symptome und Ursachen zu beschuldigen
Die biz Waffen wird immer für Blut versprechen!
Schwarzes Gold macht die Welt und gerührt, um die Puppen
Der Druck baut sich, Sie gewöhnen können Barometern explodieren
im Spiegel schauen, ist nicht die Medien, die nicht ehrlich sind
Wir werden nie die andere verstehen, die kein Ohr hat
Konquistadoren gefeiert als Bürgerwehr
Gott benutzt Terror oder Sicherheit zu rechtfertigen
Legitime Widerstand amalgamiert in den Stapel
verstümmelten Menschen, die die Welt nie Gnade hatte
Wie wir wiederholen, dass Sie Fehler der Vergangenheit reteints?
Denken Sie für sich selbst, wichtiger als das, was andere denken,
Keine Bedrohung, sondern ein Spiegel, der andere ein anderes Selbst
Wer sät, der Krieg um die Ernte wie das Echo seiner eigenen Stimme

Wir brauchen eine Friedensbemühungen
Nicht der Feind ist nicht der andere
Feuer ist kein Balsam
Brauchen Sie in der Menschheit zu glauben,
Ein kleines Herz zwischen Männern
Oder wird die Welt in Schrecken stürzen
Wir brauchen eine Friedensbemühungen
Nicht der Feind ist nicht der andere
Feuer ist kein Balsam
Wenn unsere Medien ist nur Angst und Hass
Da unsere Richtlinien haben Meilen Rasur für den Krieg


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten