Keny Arkana - Entre les lignes #1 : Car nous sommes le monde Songtext

Keny Arkana - Entre les lignes #1 : Car nous sommes le monde Übersetzung

J'me sens impuissante
Petite goutte dans l'océan
Si vaste est l'espace, qu'on s'est comme perdu dans ses méandres
Aspirés par le néant
On a vu le poison se répandre
On l'a vu quand on était môme
Chez l'autre, on l'incarne maintenant qu'on est grand
Mélancolie des temps modernes
Y'a que des noeuds dans nos racines
Un pic, un vide éternel
Qui se donne raison à chaque fois que l'on vacille
Ils sont morts nos modèles
Qui croire? Depuis petit on nous bassine
Assis, ainsi sous le bucher de nos rêves
Balafrés car nos larmes sont de l'acide
Ne pleure pas le passé, non
L'éphémère est un film
S'accrocher à ce qui a été
Est ce qui nous a rendu infirme
Ils disent voir clair mais l'avenir a minci
Y'a plus de retour en arrière
Le château de sable ne tient qu'à un fil
Ils disent que la vie est une barrière
Même lorsque l'on insiste
Ils disent que je sacrifie ma carrière
Moi je dis que je préserve mes principes
Diront que l'oiseau n'a pas d'ailes
Aveugles jusqu'à être raciste
Clamant Dieu en incarnant son blasphème
Songtext-ubersetzung.com
Te répliquant que...
Alors partout ça s'indigne
Comme un rayon de soleil qui nous crie
Qu'on est en vie et qu'on est des millions
L'esprit libre a surgit
Munit du noble courage de celui qui n'a plus rien à perdre en criant délivrance
Petite Terre, petite France
Tu es si belle quand tu défends
La liberté des plus faibles
Contre la violence des plus grands
Les plus grands veulent te convaincre
Mais ils t'écrasent lorsque tu trembles
Le soleil brille pour tous
Que les rois de ce monde en prennent l'exemple
Douleur nous éventre
Si on ne transmute rien
Devient puissant seulement s'il relié au creux d'une main
Leur vieux monde parti en cendre
Partira, je l'ai vu de loin
On enlèvera, nos pierres
De leur édifice et les pavés du chemin
La vie est un mouvement éternel
L'inertie, c'est la mort
Je vis chaque journée comme la dernière
Car chaque jour elle se rapproche
Enfant de la Terre Mère
Oui on vaincra le sale sort
En face de leur mensonge de pierre
De leur violence faudra que l'on soit fort
Car nous sommes le monde...

J'me fühlen sich machtlos
Kleine Tropfen im Ozean
So groß ist der Raum, der anscheinend in Labyrinth verloren wurde
Gelutscht ins Nichts
Wir sahen das Gift Verbreitung
Wir sahen es, wenn wir Kind waren
Im anderen verkörpert sie jetzt ist groß
Melancholie der Neuzeit
Da ist dieser Knoten in unseren Wurzeln
Eine Spitze, eine ewige Leere
Das gibt Grund zu, wenn wir wanken
Sie starben unsere Modelle
Wer zu glauben? Da kleine Schüssel wir, dass wir
Sitzen, sowie die Beteiligung unserer Träume
Scarred weil unsere Tränen Säure
Nicht einmal weinen, nicht
Das Ephemere ist ein Film
Cling zu dem, was war
Ist was uns gebrechliche
Sie sagen, klar in die Zukunft sehen, aber hat abgespeckt
Es gibt kein Zurück
Das Sand-Schloss hängt an einem seidenen Faden
Sie sagen, dass das Leben ist eine Barriere
Selbst wenn man darauf besteht,
Sie sagen, dass ich meine Karriere geopfert
Ich sage, dass ich meine Prinzipien bewahren
Sagen Sie, dass der Vogel keine Flügel hat
Blinde rassistisch sein
Claiming inkarniert Gott seine Gotteslästerung
Songtext-ubersetzung.com
Replizieren, dass Sie ...
Während all dieser empört
Wie ein Sonnenstrahl, der aus weint
Wir sind am Leben und wir sind Millionen
Der freie Geist entsteht
Verleihen Sie den edlen Mut zu denen, die nichts mehr zu schreien Ausgabe verlieren
Petite Terre in Frankreich
Du bist so schön, wenn Sie verteidigen
Freiheit niedriger
Gegen die Gewalt der größten
Der größte Mangel, Sie zu überzeugen
Aber sie Sie zerquetschen, wenn Sie zittern
Die Sonne scheint für alle
Dass die Könige dieser Welt nehmen das Beispiel
Schmerz zerreißt uns
Wenn wir nichts verwandeln
Wird nur dann leistungsfähig, wenn auf die Handfläche einer Hand verbunden
Ihre alten Welt Partei Asche
Lassen Sie, ich sah weit
Wir werden unsere Steine ​​entfernen
Ihre Gebäude und ebnet den Weg
Das Leben ist eine ewige Bewegung
Inertia ist der Tod
Ich lebe jeden Tag als letzte
Weil es jeden Tag rückt näher
Kinder von Mutter Erde
Ja werden wir das schmutzige Schicksal besiegen
Vor ihnen liegen Stein
Ihre Gewalt werden wir stark sein
Denn wir sind die Welt ...


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten