Artifex Pereo - Space Between Thoughts Songtext

Artifex Pereo - Space Between Thoughts Übersetzung

We're lonelier tonight,
like we've never been held against a common light,
silently basking in the glow
Suspension asks our mind to remember a frail flame against the dark flickers softly though its brilliance is perceived
We fortify walls against lives not our own
A stranger, a neighbor, a thief in the night
Blind arrogance steps on the bleeding heart caught in our throat
Fed torrential lies bathed in blindness,
we share this disillusioned time, gathering fuel for our fires
Obsessed with all that's mine, souls were bartered and spent gravely cast aside, left to the vultures circling in a barren sky
Splash of stone, sends ripples to upset the surface
Stand up, we're all struggling
Wondering when we'll be one again
Songtext-ubersetzung.com
Nothing here is separate
Scratch at the surface, its infinite
Guided far from safety,
left abandoned and alone without a hand to help steady our feet, or humble legs to take us home
Like a blight that contains rampant insolence, sabotage the self whose ego had been fed
Face the stare that dwells within sight not your own, that reflection yearns to return to the whole
What was whole
We've been fools
Sharpening blades to the tune of blessing the skin that was wounded
Viewing our quarrels at great distance
Casting such reckless abandon, erodes the ground where we're standing
Wondering when we'll be one again
The hour is late, yet to save any grace left recall back a time we were one

Wir sind heute Abend einsamer,
Wie wir noch nie gegen ein gemeinsames Licht gehalten wurden,
Schweigend im glühen
Suspension bittet unseren Geist, sich an eine schwache Flamme gegen die dunklen Flimmern zu erinnern, obwohl seine Brillanz wahrgenommen wird
Wir stärken die Mauern gegen das Leben nicht unsere eigenen
Ein Fremder, ein Nachbar, ein Dieb in der Nacht
Blind Arroganz Schritte auf die blutende Herz gefangen in unserem Hals
Fed sintflutig liegt in Blindheit gebadet,
Wir teilen diese enttäuschte Zeit und sammeln Treibstoff für unsere Brände
Besessen von allem, was mir gehört, wurden die Seelen getötet und ausgegeben, um die Geier zu verlassen, die in einem unfruchtbaren Himmel kreisten
Splash of Stone, sendet Wellen, um die Oberfläche zu stören
Steh auf, wir kämpfen alle
Wundernd, wann wir noch eins werden werden
Songtext-ubersetzung.com
Nichts ist hier getrennt
Kratzen an der Oberfläche, ist unendlich
Geleitet von der Sicherheit,
Links verlassen und allein ohne eine Hand zu helfen, unsere Füße festzuhalten, oder bescheidene Beine, um uns nach Hause zu bringen
Wie eine Fülle, die zügellose Unverschämtheit enthält, sabotiert das Selbst, dessen Ego gefüttert worden ist
Betrachten Sie den Blick, der in Sicht ist, nicht Ihre eigene, diese Reflexion sehnt sich danach, zum Ganzen zurückzukehren
Was war ganz
Wir waren Narren
Schärfen der Klingen in die Melodie des Segens der Haut, die verwundet wurde
Betrachtung unserer Streitigkeiten in großer Entfernung
Casting solch rücksichtsloser Verzicht, erodiert den Boden, wo wir stehen
Wundernd, wann wir noch eins werden werden
Die Stunde ist spät, aber um irgendeine Gnade zu retten, die zurückgekehrt ist, eine Zeit zurückzuholen, die wir eins waren


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten