At Vance - Heaven Songtext

At Vance - Heaven Übersetzung

Too many questions runnin' through your head
Speaking a language I don't understand
Blame me as always with that look in your eye
The sound of your silence asking me why

How many times must I try to tell you
For every tear that you cry my heart dies
There's no return for me

Heaven is somewhere beyond
A place you don't know, so far from here
Heaven is somebody else, no I can't pretend
Take my word, you're not the one

Now you're begging me to cure you from the pain
But the fats remain the same
The years that we had that you treasure in your heart
Songtext-ubersetzung.com
Was just a mistake from the start

Too many times must I try to tell you
For every tear that you cry my heart died
There's no return for me

Heaven is somewhere beyond
A place you don't know, so far from here
Heaven is somebody else, no I can't pretend
Take my word, you're not the one

Cause all that I need is to find some peace of mind
Oh can't you forgive and try

Heaven is somewhere beyond
A place you don't know, so far from here
Heaven is somebody else, no I can't pretend
Take my word, you're not the one

Zu viele Fragen rufen Sie durch den Kopf
Ich spreche eine Sprache, die ich nicht verstehe
Tadeln Sie mich wie immer mit diesem Blick in Ihrem Auge
Der Klang deiner Stille fragst mich warum

Wie oft muss ich es dir sagen
Für jede Träne, die du weinst, stirbt mein Herz
Es gibt keine Rückkehr für mich

Der Himmel ist irgendwo jenseits
Ein Ort, den du nicht kenst, so weit von hier
Der Himmel ist jemand anderes, nein ich kann nicht vorgeben
Nimm mein Wort, du bist nicht derjenige

Jetzt bettelst du mich, dich vor dem Schmerz zu heilen
Aber die Fette bleiben gleich
Die Jahre, die wir hatten, dass du Schatz in deinem Herzen hast
Songtext-ubersetzung.com
War nur ein Fehler von Anfang an

Zu oft muss ich dir sagen
Für jede Träne, die du weinst, ist mein Herz gestorben
Es gibt keine Rückkehr für mich

Der Himmel ist irgendwo jenseits
Ein Ort, den du nicht kenst, so weit von hier
Der Himmel ist jemand anderes, nein ich kann nicht vorgeben
Nimm mein Wort, du bist nicht derjenige

Denn alles was ich brauche ist, um etwas Seelenfrieden zu finden
Oh, kannst du nicht verzeihen und versuchen

Der Himmel ist irgendwo jenseits
Ein Ort, den du nicht kenst, so weit von hier
Der Himmel ist jemand anderes, nein ich kann nicht vorgeben
Nimm mein Wort, du bist nicht derjenige


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten