AqME - Le Chaos Songtext

AqME - Le Chaos Übersetzung

Depuis la nuit des temps,
Les origines de notre ruine hurlent en nous.

Mais rien est entendu,
L'exécution a bien lieu d'un long silence,
En regardant les autres.

{refrain}
Tout un monde,
Sans peine et sans gloire,
Comme le problème vient de nous. X2

Les yeux à peine ouverts,
Mêlant sang chaud et chaudes larmes, elle voit, sans voir,
Demain pour agir maintenant,
Elle finit même par y croire.
Songtext-ubersetzung.com

{refrain}
Tout un monde,
Sans peine et sans gloire,
Comme le problème vient de nous. X2

20 ans à vivre. X4

De nous naît le pardon,
Mais plus encore la mort.
Nos esprits confus n'oublient jamais,
Même au plus profond, qu'elle soit ou non.

Malgré la teinte obscure qui,
Colore nos destins funestes, elle croit en nous.

Elles ne guérissent pas. X6

Seit alters her,
Die Ursprünge unseres Ruine bei uns schreien.

Aber nichts ist zu hören,
Die Ausführung hat eine lange Stille gehalten,
Andere Leute zu beobachten.

{Chorus}
Eine ganze Welt,
Ohne Schmerzen oder Ruhm,
Da das Problem ist bei uns. X2

kaum geöffneten Augen,
Mischen Sie heiß und Tränen Blut, sieht sie, ohne zu sehen,
Morgen handeln jetzt,
Sie glauben, dass es sogar.
Songtext-ubersetzung.com

{Chorus}
Eine ganze Welt,
Ohne Schmerzen oder Ruhm,
Da das Problem ist bei uns. X2

20 Jahre zu leben. X4

Uns Vergebung ist geboren,
Aber sogar zum Tod führen.
Unsere verwirrte Geister nie vergessen,
Auch in die Tiefen, ob oder nicht.

Trotz der dunklen Tönung,
Farben unserer fatalen Schicksal, sie glaubt an uns.

Sie heilen nicht. X6


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten