Luc Arbogast - Luix im Himmel Songtext

Luc Arbogast - Luix im Himmel Übersetzung

Lumière dans les nues, lumière dans les nues
Le jour est si long vu de la terre
Mon chagrin n'appartient à nul autre, et me serre si souvent
Dans cette incarnation où mon âme pleure

Lumière dans les cieux, lumière dans les cieux
Songtext-ubersetzung.com
Le jour est si long, emmène-moi plus haut
Loin des hommes, des torts qui m'ont été causés
Dans ce pays où la lune ne brille déjà plus du même éclat

Maintenant c'est l'hiver, un hiver sans soleil
Que d'espoirs j'ai secrètement nourris, d'attente de promesses oubliées
Tout ce temps me fut si long, à présent, emmène moi

Licht in den Wolken, Licht in den Wolken
Der Tag wird so lange von der Erde aus gesehen
Meine Trauer gehört keiner anderen, und umarmt mich so oft
In dieser Inkarnation, wo meine Seele weint

Licht in den Himmel, Licht in den Himmel
Songtext-ubersetzung.com
Der Tag ist so lang, mich höher
Weit weg von den Menschen, der Schaden, der mir verursacht wurde
In diesem Land, in dem der Mond weiter mehr von der gleichen Helligkeit erstrahlt

Nun ist es Winter, ein Winter ohne Sonne
Hofft, dass ich heimlich gefüttert, warten vergessen Versprechen
All diese Zeit, die ich so lange war, jetzt, nimm mich


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten