All That Jazz - Meguru Kisetsu Songtext

All That Jazz - Meguru Kisetsu Übersetzung

薄紅 花景色 せつなさを知った春
はかなく散ってゆく 風の指先ふれて
静かに見える波 まぶしすぎる夏の日
心の海岸で白く砕けていった

過ぎゆく季節の果てにたたずむ人は誰なの?
ゆれる想い 自分をだきしめたの ひとり
明日はどんな日に 頬づえの窓辺から
かたちのない夢をきっと見つけにゆこう
Songtext-ubersetzung.com

色づく街ゆけば 誰かに逢いたい秋
やさしくなれそうな 夕暮れのさみしさよ
凍えた手のひらで とけてゆく粉雪は
涙によく似てた ぬくもりに出会う冬

幸せを探す人が一番幸せだって
めぐる季節 想い出に変えながら ふたり
明日はどんな風 歩きだす窓辺から
もうすぐ見えてくる夢を渡ってゆこう

Frühling, die die blasse hochrot Hanakeshiki Traurigkeit wusste
Yuku verstreut ephemeren Touch die Fingerspitzen der Wind
Sommertag zu grell Welle schaut ruhig
Es ging im Herzen der Küste gebrochen weiß

Wer ist eine Person, die am Ende der letzten vergangenen Saison steht?
mich Einer der Umarmung Gefühle schwankend
Von der Fensterbank von Hodzue an welchem ​​Tag morgen
Lassen Sie Yuko Form ohne den Traum sicher zu finden
Songtext-ubersetzung.com

Herbst, dass ich jemand sehen wollen, wenn Stadt Yuke gebräunt
Sanft gewöhnt wahrscheinlich Dämmerung einsam von
Yuku geschmolzen in gefrorenen Palmpulverschnee ist
Winter zu treffen, um die Wärme, die sehr ähnlich war zu Tränen

Selbst glückliche Menschen nach Glück suchen ist der
Futari während wechselnde saisonale Erinnerungen über
Von der Fensterbank zu beginnen jeden Wind morgen zu gehen
Lassen Sie Yuko über den Traum zu kommen bald erscheinen


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten