Agregator - Vigasz Songtext

Agregator - Vigasz Übersetzung

Emlékszem a pontra, hol kezdtük
Sok naív, ártatlan percre
Közös álmunk nem felejtjük
Nem leszünk vágyaink veszte

Nem vigasz, hogy nincs igazság
Nem adjuk, mi igaz reánk

Ami minket bélyegez meg
Velünk él, s remélünk véle
ErQt ád a némaságban
Ahol várunk saját idQnkre

Nem kértem soha a jövQt
De a múltam enyémnek érzem
Nem kötöm fel magam a kendQt
Tapadjon máshoz a vérem

Nem vigasz, hogy másnak rosszabb
Nem vigasz, hogy másnak se jár
Felejtés a gyenge jussa
Gyalázat és a lemondás
S csak annyi lesz sírunkra írva
"A világ reánk sohasem várt"

Emlékezz a pontra, hol kezdtük
Songtext-ubersetzung.com
Sok célra, hiú reményre
Amit tettünk nem feledjük
Legalább ezt hagyjuk örökbe

Falak ellen, széllel szemben,
Szüntelen kereszttqzben,
Túl nehéz erQre lelni
S hinni egy saját jövQben

Ha kérnék valami mégis
Félek az csak annyi lenne
Milyen volt tisztának lenni
Hadd ízleljem csak egy percre

Még...

Csak egy percre még...

"Nincsen apám, se anyám,
Se istenem, se hazám"
Eladnám a lelkemet,
De az ördög - maga se venné meg!

És ha elfogy az erQ
Ne sírj, vígasztalj engem
Már csak a múltunk közös
Ölelj át és engedj utamra el

Ich erinnere mich an den Punkt, wo wir angefangen haben
Viele naive, unschuldige Minuten
Gemeinsamer Traum nicht vergessen
Wir werden oder Verlust nicht

Kein Trost, dass es keine Wahrheit ist,
Wir geben nicht was für uns wahr ist

Wie Sie uns Punsch
Er lebt mit uns, und wir hoffen auf Meinung
ErQt gibt das Schweigen
Wo wir erwarten, dass ihre idQnkre

Ich habe nicht gefragt, nie jövQt
Aber in der Vergangenheit habe ich meine fühlen
Nicht mich gefesselt kendQt
Das Festhalten zusammen im Blut

Kein Trost für jemand anderes schlechter
Kein Trost, dass keine andere Handlung
Vergessen der armen Jussa
Disgrace und Rücktritt
Und wie viele werden sírunkra geschrieben
"Die Welt hat gewartet nie auf uns"

Denken Sie an den Punkt, wo wir gestartet
Songtext-ubersetzung.com
Es gibt viele Zwecke für eine vergebliche Hoffnung
Was wir nicht vergessen
Mindestens das Adoptiv verlassen

gegen Wände, gegen den Wind,
Incessant kereszttqzben,
Zu hart Freunde finden erQre
Und in ihrer eigenen jövQben glauben

Wenn Sie etwas fragen
Ich fürchte, es wäre nur die
Wie war es, der sich bewusst sein,
Lassen Sie mich nur für eine Minute Geschmack

Mehr ...

Nur eine Minute ... mehr

"Kein Vater, keine Mutter,
Weder Gott noch mein Land "
Ich würde meine Seele verkaufen,
Aber der Teufel - würden Sie nicht einmal Sie!

Und wenn Sie laufen aus erq
Weine nicht, mich zu trösten
Es gibt nur eine gemeinsame Vergangenheit
Halten Sie mich und lassen Sie mich auf meiner Reise


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten