Rides Again - Faces Songtext

Rides Again - Faces Übersetzung

Right now, I'm trying my best to see
The bright side of the darkest we can be
Can't tell right from wrong
Kill the weak to make you strong

Don't say fear is what we need
Don't try to challenge what I believe
I'll be the judge of who you say is my enemy
I've had enough, now you won't take it out on me

Faces, so many faces
In far away places
But I feel alone
Changes, you promised me changes
The coming of ages
But I'm still alone

You say it's better to ignore
Some say there's nothing worth fighting for
So we shut our mouths and hide our eyes
If no one sees, then no one cries

Don't say fear is what we need
Don't try to challenge what I believe
I'll be the judge of who you say is my enemy
I've had enough, now you won't take it out on me
Songtext-ubersetzung.com

Faces, so many faces
In far away places
But I feel alone
Changes, promising changes
The coming of ages
But I'm still alone

We are only stupid people
Voices faded, words unknown
We are only useless people
Uninvited, so alone

Right now, I'm trying my best to see
The bright side of the darkest we can be
The darkest we can be

Faces, so many faces
In far away places
But I feel alone
Changes, you promised me changes
The coming of ages
But I'm still alone

We are only stupid people
Voices faded, words unknown

Im Moment versuche ich mein Bestes, um zu sehen
Die helle Seite der dunkelsten können wir sein
Kann nicht richtig sagen
Töte die Schwachen, um dich stark zu machen

Sag nicht, Angst ist, was wir brauchen
Versuche nicht, herauszufordern, was ich glaube
Ich werde der Richter sein, von dem du mein Feind sagst
Ich habe genug, jetzt wirst du es nicht auf mich nehmen

Gesichter, so viele Gesichter
In weit entfernten Orten
Aber ich fühle mich alleine
Änderungen, du hast mir versprochen, mich zu ändern
Das Kommen der Zeitalter
Aber ich bin noch allein

Sie sagen, es ist besser zu ignorieren
Manche sagen, es gibt nichts wert zu kämpfen
So schließen wir unseren Mund und verstecken unsere Augen
Wenn niemand sieht, dann schreit niemand

Sag nicht, Angst ist, was wir brauchen
Versuche nicht, herauszufordern, was ich glaube
Ich werde der Richter sein, von dem du mein Feind sagst
Ich habe genug, jetzt wirst du es nicht auf mich nehmen
Songtext-ubersetzung.com

Gesichter, so viele Gesichter
In weit entfernten Orten
Aber ich fühle mich alleine
Änderungen, vielversprechende Änderungen
Das Kommen der Zeitalter
Aber ich bin noch allein

Wir sind nur dumme Leute
Stimmen verblasst, Wörter unbekannt
Wir sind nur nutzlose Menschen
Ungebeten, so allein

Im Moment versuche ich mein Bestes, um zu sehen
Die helle Seite der dunkelsten können wir sein
Die dunkelsten können wir sein

Gesichter, so viele Gesichter
In weit entfernten Orten
Aber ich fühle mich alleine
Änderungen, du hast mir versprochen, mich zu ändern
Das Kommen der Zeitalter
Aber ich bin noch allein

Wir sind nur dumme Leute
Stimmen verblasst, Wörter unbekannt


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten