Adastreia - Tempest Songtext

Adastreia - Tempest Übersetzung

Silence and left for dead,
I possess in you a fate beyond compare
Did you think I'd forget the pain?
I'll bury you hope to redeem my soul again
Now the lights fades out from the sky
In this spell I feel my darkened senses rise
In the night my insanity,
I give to you, all that you gave to me
Confined here and left for dead
You possess in me a world I cannot bear
Did you think I would set you free,
holding me here in pursuit of you revenge?
Now the skies take their turn on me,
caged here in the tempest of your mind
I'll sail in the blackest sea,
alone with grave thoughts as my company
May the light reveal itself,
May it fall unto me
I have lost all hope to chase the sun,
My given time has now begun
Heed my prayers,
Heed my regret for my sins
Songtext-ubersetzung.com
In vengeful winds my path is changing,
haunted by the tempest that you bring
I give to you, all that you gave to me
I give to you all that I feel in me
In this insanity, I hold your fate.
There is no tomorrow, your time won't wait
I'll keep you here forevermore,
I'll watch you perish to my world
Trembling fate lies in your hands,
please tell me now do I truly deserve this hell?
In your world so vengefulness,
you've stripped me of my dreams.
And so walk under raging skies, silently praying
Cursed with the pain I gave to you, exiled to this hell
May the light reveal itself,
May it fall unto me
I have lost all hope to chase the sun,
My given time has now begun
Heed my prayers,
Heed my regret for my sins
In vengeful winds my path is changing,
haunted by the tempest that you bring.

Stille und für tot,
Ich besitze in dir ein Schicksal
Hast du gedacht, dass ich den Schmerz vergessen würde?
Ich werde dich begraben, meine Seele wieder zu erlösen
Jetzt verschwindet das Licht aus dem Himmel
In diesem Bann spüre ich, dass meine verdunkelten Sinne aufstehen
In der Nacht mein Wahnsinn,
Ich gebe dir, alles, was du mir gegeben hast
Eingeschlossen und verlassen für tot
Du hast in mir eine Welt, die ich nicht ertragen kann
Hast du gedacht, ich würde dich befreien,
Halten Sie mich hier in der Verfolgung von Sie Rache?
Jetzt wenden sich der Himmel an mich,
Hier im Sturm deines Geistes eingesperrt
Ich segel in das schwärzeste Meer,
Allein mit ernsten Gedanken als meine Firma
Möge das Licht sich offenbaren,
Möge es zu mir fallen
Ich habe alle Hoffnung verloren, die Sonne zu jagen,
Meine Zeit hat jetzt begonnen
Beachtet meine Gebete,
Hörte mein Bedauern für meine Sünden
Songtext-ubersetzung.com
In rachsüchtigen Winden ändert sich mein Weg,
Verfolgt von dem Sturm, den du bringst
Ich gebe dir, alles, was du mir gegeben hast
Ich gebe dir alles, was ich in mir fühle
In diesem Wahnsinn halte ich dein Schicksal.
Es gibt kein Morgen, deine Zeit wird nicht warten
Ich werde dich hier für immer halten,
Ich werde sehen, dass Sie zu meiner Welt umkommen
Zitterndes Schicksal liegt in deinen Händen,
Bitte sag mir jetzt, dass ich diese Hölle wirklich verdiene?
In deiner Welt so rachsüchtig,
Du hast mich von meinen Träumen entkleidet.
Und so unter wütenden Himmel, leise beten
Verflucht mit dem Schmerz, den ich dir gegeben habe, verbannt in diese Hölle
Möge das Licht sich offenbaren,
Möge es zu mir fallen
Ich habe alle Hoffnung verloren, die Sonne zu jagen,
Meine Zeit hat jetzt begonnen
Beachtet meine Gebete,
Hörte mein Bedauern für meine Sünden
In rachsüchtigen Winden ändert sich mein Weg,
Verfolgt von dem Sturm, den du bringst.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten