Acrostichon - Dehumanized Songtext

Acrostichon - Dehumanized Übersetzung

lost in slumber
a threat to no one
weak and humbled, in my disgrace
sweet departure, is what i long for
careless moments, to comfort me

dead philosophy

if i offer you my soul
will you carry me away
i cannot be the only one
to be dehumanized again
left behind

too determined
to be forgotten
nothing left to, enrapture me
Songtext-ubersetzung.com
hard and silent, softly breaking
no beloved, to comfort me

dead philosophy

if i offer you my soul
will you carry me away
i cannot be the only one
to be dehumanized again
left behind

feel the determination built into my mind

you're never going to find me
i'll wipe the world away
your face it will remnind me
just how much i have to leave

Im schlummer verloren
Eine Bedrohung für niemanden
Schwach und demütigt, in meiner Schande
Süße Abfahrt, was ich mich sehne
Sorglose Momente, um mich zu trösten

Tote philosophie

Wenn ich dir meine Seele anbiete
Wirst du mich wegbringen
Ich kann nicht der einzige sein
Wieder entmenschlicht werden
zurück gelassen

Zu entschlossen
Vergessen zu werden
Nichts mehr übrig, entzückt mich
Songtext-ubersetzung.com
Hart und still, leise brechen
Kein Geliebter, um mich zu trösten

Tote philosophie

Wenn ich dir meine Seele anbiete
Wirst du mich wegbringen
Ich kann nicht der einzige sein
Wieder entmenschlicht werden
zurück gelassen

Fühle die Entschlossenheit in meinen Geist eingebaut

Du wirst mich nie finden
Ich werde die Welt wegwischen
Dein Gesicht wird es mir widerfahren
Wie sehr muss ich gehen


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten