Abysmal Torment - Embalmment Songtext

Abysmal Torment - Embalmment Übersetzung

Supine in dormant likeness waiting*
A husk of unaware of the havoc within
Cells are bursting in a chain reaction
Decay is their only finite function

Flesh to liquid than rarified to vapors
Emanations of rot vitriolic to the senses
Finding escape routes through cavities
Witness the final dread of a narcissist

Lucidly shown by the gray cold light
That same rage nagging intermittend flicker
Conferring death its own dismal luster
With its subtle metamorphic changes

While a moth flaps its powdery wings
Dropping its chalklike residue onto
Dry spent eyes evoking their void hopes
Faintly glistening in the cold brightness

Years of self-centered consciousness
In the end also lead their way to this
Delusions of grandeur extinguished
Upon the dreaded dissecting table

Supine onto it welcoming surface
The smooth frigid feel of polished steel
Songtext-ubersetzung.com
Draining the last slivers of bodily heat
Nestled within tissues in decomposition

so torrid to the touch so cold as cold can be
The once delicate curves and features
Look so disjointed and angular as of now
Lifeless husk slowly torn apart by gravity

Lifting the limp head and pushing a trocar
Below the union of daphragm and sternum
Steel scraping the abdomen's architecture
Bleeding dry the torso's lower cavities

Of its purulent sludge-foaming abcesses
The embalming art meticulous in process
Not to restore the husk's former semblance
Merely to the defy nature's grip just enough

As to prevent further decay prior to entombment
Such a practice heralds a constant remainder
Of flesh's mortality as positively expendable
and utterly disposable unlike the inner fire

Lifting the limp head and pushing a trocar
Below the union of diaphragm and sternum
steel scraping the abdomen's architecture
Bleeding dry the torso's lower cavities.

Rückenlage in ruhender Ähnlichkeit wartet *
Eine Hülle, die sich der Verwüstung nicht bewusst ist
Die Zellen zerspringen in einer Kettenreaktion
Zerfall ist ihre einzige endliche Funktion

Fleisch zu flüssig als zu Dämpfen gereinigt
Emanationen von Rot vitriolischen zu den Sinnen
Fluchtwege durch Hohlräume finden
Zeuge die endgültige Angst vor einem Narzisst

Lächerlich durch das graue kalte Licht gezeigt
Dasselbe Raserei flackert
Den Tod seinen eigenen trüben Glanz verleihen
Mit seinen subtilen metamorphen Veränderungen

Während eine Motte ihre pulverförmigen Flügel flattert
Setzen Sie seinen chalklischen Rückstand auf
Trockene Augen, die ihre leeren Hoffnungen hervorrufen
Schwach glänzend in der kalten Helligkeit

Jahre des selbstzentrierten Bewusstseins
Am Ende auch ihren Weg zu diesem
Wahnvorstellungen erlöschen
Auf den gefürchteten Sektionstisch

Supine auf die Begrüßungsfläche
Das glatte, frische Gefühl aus poliertem Stahl
Songtext-ubersetzung.com
Entleeren der letzten Bündel von körperlicher Hitze
Eingebettet in Gewebe in Zersetzung

So krumm in die Berührung so kalt wie kalt sein kann
Die einst zarten Kurven und Features
Schauen Sie so unzusammenhängend und eckig wie jetzt
Leblose Schale langsam durch die Schwerkraft zerrissen

Heben Sie den schlaffen Kopf und schieben Sie einen Trokar
Unterhalb der Vereinigung von Zwerchfell und Brustbein
Stahl, der die Architektur des Bauches kratzt
Entlüftung trocknen die unteren Hohlräume des Torsos

Von seinen eitrigen Schlamm-schäumenden Abzügen
Die Einbalsamierung kunstvoll im Prozess
Um den früheren Schein des Schülers nicht wiederherzustellen
Lediglich der Trotz der Gerechtigkeit der Natur

Um einen weiteren Zerfall vor der Entombierung zu verhindern
Eine solche Praxis verkündet einen konstanten Rest
Von der Sterblichkeit des Fleisches als positiv aufwendig
Und völlig wegwerfbar im Gegensatz zum inneren Feuer

Heben Sie den schlaffen Kopf und schieben Sie einen Trokar
Unterhalb der Vereinigung von Zwerchfell und Brustbein
Stahl, der die Architektur des Bauches kratzt
Entlüftung trocknen die unteren Hohlräume des Torsos.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten