Cristian Castro - Como Dos Tontos Songtext

Cristian Castro - Como Dos Tontos Übersetzung

Hay cada día, entre nosotros
Mayor contradicción y adversidad
Será que la rutina nos llevó
Al desencanto, a la mentira

Faltan caricias, sobran enojos
Y a diario se contempla un cielo gris
Talvez la vida misma contrarió
A nuestras mentes, con la desdicha

Y es que se ha vuelto tan distante
Tan ajeno e inconstante nuestro amor
Que ahora un abismo nos separa
Songtext-ubersetzung.com
Y nos provoca el no mirarnos a los ojos

Y es que no hay modo de besarnos
De la forma en que lo hacíamos tu y yo
Porque el orgullo nos abarca
Y nos envuelve en soledad
Como a dos tontos
Como a dos tontos

Quien lo diría, hoy somos otros
Propongo que dejemos, de fingir
La llama de este fuego se apagó
Desde hace tiempo, no hay alegría

Es gibt tägliche, wir
Bürgermeister Widerspruch und Widrigkeiten
Es wird die Routine nahm
Entzauberung, liegend

Fehlende Liebkosungen, Wut im Überfluss
Und jeden Tag einen grauen Himmel in Betracht gezogen,
Vielleicht ist das Leben selbst antagonisiert
Um unseren Geist, das Elend

Und es hat sich so weit entfernt zu werden
So fremd und unbeständig unsere Liebe
Jetzt ein Abgrund trennt uns
Songtext-ubersetzung.com
Und es bewirkt, dass wir nicht aus uns in die Augen

Und es gibt keinen Weg, um zu küssen
Die Art und Weise haben wir es dich und mich
Denn wir sind stolz Abdeckungen
Und wir in der Einsamkeit gehüllt
Als zwei Narren
Als zwei Narren

Wer würde sagen, dass wir heute andere sind
Ich schlage vor, wir gehen, so zu tun
Die Flamme der Brand gelöscht war
Seit einiger Zeit gibt es keine Freude


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten