Funeral For A Friend - Wrench Songtext

Funeral For A Friend - Wrench Übersetzung

We look past the obvious
We blind ourselves to the truth
No escape
Resistance is futile
The old roads lead back home
A place where I belong
I lay my head where I lay my head
Affection without rejection
A clenched fist screaming

There's pain and then there's living
Both make sense to those who are willing
And there's nothing left to say
We carry on
We carry on

Sacrifice every day
To make amends for the debt we pay
An instrument of constant struggle
There's nothing left to regret
A promise is a promise kept
Whether history will forget
To open up with friendly arms
This wrench screaming

There's pain and then there's living
Songtext-ubersetzung.com
Both make sense to those who are willing
And there's nothing left to say
We carry on
We carry on
[x2]

We struggle every day
Never giving up or giving in
No single sense of self-respect
We turn around and walk away
No sense of community
We fear each and every day
Behind closed doors and closed minds
We shelter away from our lives

There's pain and then there's living
Both make sense to those who are willing
And there's nothing left to say
We carry on
We carry on
[x2]

We carry on
We carry on
We carry
We carry on

Wir freuen über die offensichtliche
Wir blenden uns auf die Wahrheit
Kein Entkommen
Widerstand ist zwecklos
Die alten Wege führen nach Hause
Ein Ort, wo ich hingehöre
Ich lege meinen Kopf, wo ich lege meinen Kopf
Zuneigung, ohne Ablehnung
Eine geballte Faust schreit

Es gibt Schmerz und dann ist da noch leben
Sowohl sinnvoll, diejenigen, die bereit sind,
Und es gibt nichts mehr zu sagen
Wir führen auf
Wir führen auf

Opfern jeden Tag
Um Wiedergutmachung für die Schulden zahlen wir machen
Ein Instrument der ständigen Kampf
Es gibt nichts mehr zu bedauern,
Ein Versprechen ist ein Versprechen gehalten
Ob Geschichte vergessen wird
Mit freundlichen Armen öffnen,
Dieser Schlüssel schreien

Es gibt Schmerz und dann ist da noch leben
Songtext-ubersetzung.com
Sowohl sinnvoll, diejenigen, die bereit sind,
Und es gibt nichts mehr zu sagen
Wir führen auf
Wir führen auf
[x2]

Wir kämpfen jeden Tag
Niemals aufzugeben oder geben in
Kein einziges Gefühl der Selbstachtung
Wir kehren um und gehen weg
Kein Gefühl der Gemeinschaft
Wir befürchten, jeden Tag
Hinter verschlossenen Türen und geschlossenen Köpfen
Wir beherbergen weg von unserem Leben

Es gibt Schmerz und dann ist da noch leben
Sowohl sinnvoll, diejenigen, die bereit sind,
Und es gibt nichts mehr zu sagen
Wir führen auf
Wir führen auf
[x2]

Wir führen auf
Wir führen auf
Wir tragen
Wir führen auf


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten