M - Le Film Songtext

M - Le Film Übersetzung

Quand la terre se démonte Tous mes démons remontent Je me projette je rembobine Au loin des ombres se dessinent
Toute ma vie qui défile
Toute ma vie sur un fil
Je me projette je rembobine C’est fou tout ce qu’on imagine Et si on arrêtait le film ?
Passé noir inutile
Le futur a l’air fragile Décédés mes vinyles Périmés mes Idylles
Et si on arrêtait le film ?
Songtext-ubersetzung.com
Y a comme des ombres dans ma tête Y a comme des ombres sur mon îl
Je m’envole....
Une à une et unanimes Toutes mes pensées assassines S’humanisent et s’illuminent Je me projette, je rembobine Et si on arrêtait le film ?
Y a comme des ombres dans ma tête Y a comme des ombres sur mon îl
Y a comme des anges dans ma tête Y a comme des anges sur mon îl
Je m’envole...

(Merci à Anne KIEFFER pour cettes paroles)

Wenn die Erde abbaut alle meine Dämonen zurück Ich projiziere ich zurückgespult die Entfernung Schatten zu treten
Mein ganzes Leben lang, dass Schriftrollen
Mein ganzes Leben lang auf einem Draht
Ich projiziere ich mich spult Es ist erstaunlich, was wir uns vorstellen, wenn wir aufhören, den Film?
Historische nutzlos schwarz
Die Zukunft sieht zerbrechlich Toten mein Vinyl Verfallene meine Idylls
Und wenn wir den Film gestoppt?
Songtext-ubersetzung.com
Es gibt wie Schatten in meinem Kopf Y die Schatten auf meine IT
Ich fliege ....
Einer nach dem anderen und einstimmig Alle meine Mordgedanken zu humanisieren und zu beleuchten, wenn ich zu projizieren, spult I Und wenn wir den Film gestoppt?
Es gibt wie Schatten in meinem Kopf Y die Schatten auf meine IT
Es gibt wie Engel in meinem Kopf gibt es wie Engel auf meiner IT
Ich fliege ...

(Danke an Anne Kieffer für diese Texte)


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten