Desimal - Afterlife Songtext

Desimal - Afterlife Übersetzung

"- На что это похоже?

- Как будто в твоей голове разом вещают 200 телевизионных каналов, и ты не можешь заставить замолчать ни один из них. Сотни тысяч непонятных шумов и звуков..."

Songtext-ubersetzung.com



Это был его последний трек, написанный за 2 дня до смерти. Страдая от шизофрении, Марч покончил жизнь самоубийством, спрыгнув с крыши. 23 мая 2006....

"- Was ist es?

             - Als ob in Ihrem Kopf auf einmal überträgt 200 TV-Kanäle, und Sie können nicht zum Schweigen einer von ihnen. Hunderttausende unerklärliche Geräusche und Töne ... "

Songtext-ubersetzung.com
Einfache Frage. Einfache, aber schreckliche Antwort. Dialog zwischen zwei Freunden, von denen einer mit diagnostizierter setzen "Schizophrenie". Sieben Jahre später, würde er Selbstmord begehen, nicht finden mehr Kraft, um die Stimmen von Dämonen in meinem Kopf zu widerstehen. Nach dem Tod verließ er Dutzende von Titeln im Stil von D `n` B und wird in die Musikgeschichte als einer der Gründer von neurofunk. Sein Name ist Graham März (desimal), und er ist ein Genie.
  Leben dieses Mannes vertreten den Kampf mit dem angeborenen Genie Krankheit. In 13 Jahren könnte Graham führen jedes Lied auf dem Klavier, hörte sie im Radio. Er kann leicht geben jedes Unternehmen, insbesondere wenn sie über Musik sind. Im Alter von 14 Jahre nahm er sein erstes Lied, nur mit einem Computer, einem einfachen Programm und Inspiration bewaffnet. Dieses Mal Interesse an der Musik sehr unterschiedliche Stile, von Trance bis downtempo. Dann kam die Leidenschaft für D `n` B, aber bis zu 1999 Musiker lieber Präsentationen ihrer Arbeit ausschließlich an einen engen Kreis von Bewunderern. Erst nach einem Treffen mit Produzenten Cyanide desimal begonnen kommen in den Vordergrund. Zusammen mit Ruhm erste Fortschritte und Krankheit. Dieser Kampf dauerte bis 2006. Wenn gewinnen Genie, erscheint das Licht Songs, die die Welt gemacht Ein weiterer Blick auf den Klang der D `n` B Musik. Disease gewann nur einmal .... Das Ergebnis war der Tod von Graham, und das Aussehen des Gleises Afterlife. Aufgenommen zwei Tage vor seinem Selbstmord, war die Zusammensetzung eine Art von Hoffnung für die Befreiung von der Krankheit, die den Musiker heimgesucht hat während seiner letzten Jahre. Desimal in Gesprächen mit Freunden gestand, dass in seinem Kopf der Sound Stimme, zwingt Menschen verletzen. Für eine Person, die nicht in der Lage, alle im realen Leben weh, es war reine Folter. Es mag mystisch, aber der erste Teil der Strecke ist wirklich voll von Stimmen und Monologe. Sie basieren auf der ursprünglich dunkel und ziemlich dreckig klingende neurofunk überlagert und ziehen sehr deprimierendes Bild. Vielleicht klingt Tag Person mit Schizophrenie. Zusammensetzung allmählich versetzt Sie in einer erhöhten depressiven Zustand. Und dann kommt die Stille, und alles schien zu verschwinden ... Intermittent Geräusche und Klänge, gibt es nur die Melodie und Rhythmus. Kommt einfach und Hoffnung auf eine bessere Ergebnis. Vielleicht so desimal vorstellen Jenseits. Ein Leben in Freiheit und Frieden. Leben ohne die ständigen Versuche Machen diese Stimmen zum Schweigen gebracht. Leben nach dem Leben. Und er fand es oder nicht, niemand wird es jemals wissen.

Es war seine letzte Spur für 2 Tage vor dem Tod geschrieben. Die an Schizophrenie leiden, beging März Selbstmord Sprung vom Dach. 23. Mai 2006 ....


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten