Shimmy - Bukuroshë Songtext

Shimmy:
Es war einmal ein Junge, der die Bedeutung von Liebe nicht kannte
Denn es war schwer, ihn zufrieden zu machen
Ein Junge, der alle Beziehungen bereut
Denn er wurde in allen Beziehungen enttäuscht
Und dann kam dieses Mädchen in sein Leben,
die dafür sorgte, dass sich alles drehte und bewegte,
die ihm wirklich zeigte, was sie in Sucht war,
die ihn noch verrückter machte als er es sich (um bat ?)
Mit diesem Glück kam auch ein großes Problem
Ihre Eltern hatten ihnen verboten sich zu sehen
Sodass jeder Kuss im Schatten aller Sonnen der Augen gegeben werden musst'
Als ob sein Herz verurteilt und sein Geschmack ein Henker wär'
Warum schmecken verbotene Früchte leckerer?
Er ließ sie nicht mehr los, die Schönste im Land
Und so verliebte sich der Löwe in das Lamm

Zayna (Hook) (french) x2
S'il te plais ne part pas, oh mon amour,
J'avais besoin de toi pour toujours,
J'ai besoin de sentir tout ton corps,
Ne m'demande pas d'affronter ta (mort)!

Shimmy:
Und so geht sie weiter die Geschichte
Ihr dummes Umfeld wollte sie beide vernichten
Doch das Mädchen blieb bei ihrem Jungen,
obwohl sie viel zu viel Leid ertragen musste
Dieser Käfig war wie ein Schwert
ohne Gnade ins Herz, doch es war ihnen wert
Und es wurde zur Sucht, das Verlangen
Sie waren beide noch sehr jung, doch erwachsen
Sie nahm viel auf sich und riskierte viel,
nur damit sie ihrem Jungen einmal in die Augen sieht
Und so wurd' Shimmy, der große starke Mann
durch ihre Augen und ihre Lippen wieder schwach
Er wird sie für immer auf den Händen tragen
Eine, die zu ihrem Mann steht, selbst in schweren Tagen
Sie nahm ihm das Böse und gab ihm das Schönste
Und so liebte das Lamm ihren Löwen