Tim Bendzko - Ich Halte Dich Fest Songtext

Man merkt der wind setzt dir zu
du kommst nicht einen schritt voran
wie lange wehrst du dich jz schon
und kommst nicht dagegen an
Refrain:
ich halte dich fest
damit du wieder schlafen kannst
ich halte dich fest ich weiß das ich dich jeder zeit wieder verlieren kann
du bist so müde
siehst wie deine zeit zerinnt
und die zeiger zurück zu drehn
macht leider keinen sinn
und deine beine tragen dich nicht mehr überall hin
wenn du mich lässt
führ ich dich aus diesem labyrinth
dahin wo alle glücklich sind
ich stell mich für dich in den wind
Refrain
ich geb dich nicht jetzt schon auf
sie wollen uns trennen
lass dich nicht blenden
ich geb dich nicht jetzt schon auf
dies ist nicht das ende
nicht das ende
Refrain 2x

(Dank an Michelle schmidt für den Text)