Seanan McGuire - The Snow Queen Dreams Songtext

Seanan McGuire - The Snow Queen Dreams Übersetzung

The Snow Queen dreams of glittering ice and honey,
While the King of the Summer dreams of the Snow Queen's eyes.
They're both circling round and round
On familiar holy ground,
And the King of the Summer knows that the Snow Queen lies.
And they'll only meet again on the day that he dies.
The Snow Queen sleeps in bowers of snow and ivory,
While the King of the Summer sleeps in the forest's arms.
They're both trying to do what's right
Lost in the fading limnal light,
And they've never had any defense from the other's charms.
And a season has little regret for the ones that it harms.
And she dreams of winter roses, fields of more than frozen snow,
And he dreams of summer blizzards, trees where arctic apples grow.
And they each dream of the other, and they each dream on their own,
And the days wear down the seasons as the sea wears down the stone.
The Snow Queen walks where even the sky bleeds twilight,
While the King of the Summer walks in an endless dawn.
They're both captives of what they are,
In a prison with days for bars,
And the years fade to ash before anyone knows that they're gone.
And the hands reaching out through the dark always wind up withdrawn.
The Snow Queen knows there isn't a happy ending,
While the King of the Summer knows how the circle turns.
Songtext-ubersetzung.com
They're both shadows the past throws down,
Snow and roses, thrones and crowns,
And the King of the Summer knows that her kisses burn.
And no matter how often they meet, they can never quite learn.
And she dreams of winter roses, fields of more than frozen snow,
And he dreams of summer blizzards, trees where arctic apples grow.
And they each dream of the other, and they each dream on their own,
And the days wear down the seasons as the sea wears down the stone.
And they dream forever autumn, when the frost first comes to call,
And the jack-o-lanterns flicker through the candied light of fall.
And the summer and the winter can go walking hand in hand,
And a queen can be a woman, and a king is just a man.
The Snow Queen dreams of kisses as sweet as honey,
While the King of the Summer dreams of the Snow Queen's hands.
They're both circling round and round
On familiar holy ground,
And the King of the Summer knows that she understands.
And they'll dance to turn the year, and they'll dance for their lands.
They're both circling round and round
On familiar holy ground,
And the King of the Summer's hands cup the Snow Queen's heart.
And they're both of them dancing alone...and they're never apart.

Written on: 2008-04-07. Seanan McGuire

Die Schneekönigin Träume von glitzernden Eis und Honig,
Während der König der Sommerträume von der Schneekönigin Augen.
Sie sind beide kreisen um und um
Um vertraute heiliger Boden,
Und der König der Sommer, weiß, dass die Schneekönigin liegt.
Und sie werden erst wieder treffen am Tag, dass er stirbt.
Die Schnee-Königin schläft in Lauben von Schnee und Elfenbein,
Während der König der Sommerschlafplätze in der Wald Arme.
Sie sind beide versuchen, zu tun, was richtig ist
Im schwindenden Licht limnal verloren,
Und sie hatte noch nie auf den Einwand von den anderen Reizen.
Und eine Jahreszeit hat wenig Bedauern für diejenigen, die es schadet.
 Und sie träumt von Winter Rosen, Felder von mehr als gefrorenem Schnee,
 Und er träumt von Sommerstürme, Bäumen, wo arktische Äpfel wachsen.
 Und sie haben jeweils Traum des anderen, und sie jeder Traum auf ihre eigenen,
 Und die Tage zermürben die Jahreszeiten wie das Meer zermürbt den Stein.
Die Schnee-Königin geht, wo selbst der Himmel blutet Dämmerung,
Während der König der Sommerwanderungen in einer endlosen Morgengrauen.
Sie sind beide Gefangene, was sie sind,
In einem Gefängnis mit Tage für Bars,
Und die Jahre verblassen zu Asche, bevor jemand weiß, dass sie weg sind.
Und die Hände erreichen durch die Dunkelheit immer eingereicht zurückgezogen.
Die Schneekönigin weiß, es ist kein Happy End,
Während der König der Sommer weiß, wie der Kreis dreht.
Songtext-ubersetzung.com
Sie sind beide Schatten der Vergangenheit wirft,
Schnee und Rosen, Throne und Kronen,
Und der König der Sommer, weiß, dass ihre Küsse brennen.
Und egal, wie oft sie sich treffen, können sie nie ganz erfahren.
 Und sie träumt von Winter Rosen, Felder von mehr als gefrorenem Schnee,
 Und er träumt von Sommerstürme, Bäumen, wo arktische Äpfel wachsen.
 Und sie haben jeweils Traum des anderen, und sie jeder Traum auf ihre eigenen,
 Und die Tage zermürben die Jahreszeiten wie das Meer zermürbt den Stein.
 Und sie träumen immer Herbst, wenn der Frost kommt zuerst zu nennen,
 Und die Jack-o-Laternen flackern durch die kandierten Licht fallen.
 Und der Sommer und der Winter kann gehen Hand in Hand,
 Und eine Königin kann eine Frau zu sein, und ein König ist nur ein Mensch.
Die Schneekönigin Träume Küsse so süß wie Honig,
Während der König der Sommerträume der Hände der Schneekönigin.
Sie sind beide kreisen um und um
Um vertraute heiliger Boden,
Und der König der Sommer, weiß, dass sie versteht.
Und sie werden zu tanzen, um das Jahr zu drehen, und sie werden für ihr Land zu tanzen.
Sie sind beide kreisen um und um
Um vertraute heiliger Boden,
Und der König des Sommers Hände Tasse Herzen der Schneekönigin.
Und sie sind allein beide tanzen ... und sie sind nie getrennt.

Verfasst am: 2008-04-07. Seanan McGuire


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten