Victor Heredia - Canción Censurada Songtext

Victor Heredia - Canción Censurada Übersetzung

Una vez sufrí la desventura
Del censor y su feroz censura,
Pero pude resolver la cuestión
Con increíble holgura
Aunque me costó una desmesura
De tinta roja y papel.

Hice un bosque de palabras
Que ni siquiera su aguerrida fe
Consiguió vencer.
El sentido se perdió en la red
De los versos del poema aquel
Y me lo olvidé.

Ahora tengo de aquella locura
Songtext-ubersetzung.com
Un montón de ideas inconclusas
Que quiero entender.
Puede ser que con tu sana ayuda
Este bosque de arboleda oscura
Vuelva a comprender.

En la verde selva Ernesto
Busca un unicornio azul
Mientras Pablo sueña un verso
Que libere su laúd.
La cartita de Rodolfo
Cuán paquituronda va.

En las botas de un milico
Brilla nuestra oscuridad.

Sobald ich das Unglück erlitten
Zensur und die heftigen Zensur,
Aber ich konnte das Problem zu beheben
Mit unglaublicher spiel
Obwohl ich kostete ein Missverhältnis
Rote Tinte und Papier.

Ich machte einen Wald der Worte
Selbst seine heftigen Glaubens
Er wurde zu schlagen.
Die Bedeutung wird in dem Netzwerk verloren
In den Versen des Gedichts
Und bleiben Passwort.

Jetzt habe ich diesen Wahnsinn
Songtext-ubersetzung.com
Viele unvollendete Gedanken
Ich will verstehen.
Es kann sein, dass Ihre gesunde Unterstützung
Diese dunklen Wald Hain
Re-Verständnis.

In den grünen Wald Ernesto
Suchen Sie nach einem blauen Einhorn
Während Paul träumt einen Vers
Um seine Laute zu lösen.
Die Notiz von Rodolfo
Paquituronda wie es geht.

In den Schuhen eines milico
Scheint unsere Dunkelheit.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten